Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelle Meldungen - Nachrichten für die Kanarischen Inseln

Sofort handeln

Sofort handeln

Kanarische Inseln »     

Die Politiker der kanarischen Inseln wollen sich jetzt nach dem Sommer verstärkt um den Plastik- und Einwegmüll kümmern. Hier will man nicht auf die EU- Norm warten, sondern bereits jetzt verschärfte Maßnahmen einführen.
Alsbald soll dafür ein Masterplan aufgestellt werden.
PG-AR

Immer mehr geht übers Telefon

Immer mehr geht übers Telefon

Kanarische Inseln »     

Wie die Gesundheitsbehörden mitteilen, stiegen die Anrufe bei den Versorgungs- und Informationstelefonen allein im Monat Juni um 56,3% an. Hier gab es mehr als 157.800 Anfragen für medizinische Probleme, welche so schon im Vorfeld abgeklärt werden konnten.
PG-AR

Immer mehr Strom durch Windkraft

Immer mehr Strom durch Windkraft

Kanarische Inseln »     

In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres produzierten die Windkraftanlagen auf den kanarischen Inseln über 116.000 Megawatt an alternativem Strom.
Damit werden über 51.000 Haushalte versorgt.
Insgesamt gibt es hier schon 15 Windparks der ENDESA Stromgesellschaft.
PG-AR

Dealer festgenommen

Dealer festgenommen

Gran Canaria / Maspalomas »     

Die Policía National nahm jetzt einen 46- Jährigen vorbestraften Holländer fest, welcher Drogen verkaufte.
Bei dem Mann wurden verschiedene Drogen und 219 € an Bargeld sichergestellt.
PG-AR

Fischer bekommen Zuschüsse

Fischer bekommen Zuschüsse

Kanarische Inseln »     

Die Landwirtschafts- und Fischereiabteilung der kanarischen Regierung wird jetzt rund 100.000 € bereitstellen.
Diese Gelder sollen das Fischereiwesen stützen und junge Fischer fördern, welche diesen Beruf noch ausüben wollen.
PG-AR

Tolles Natur Video

Tolles Natur Video

Gran Canaria / Las Palmas »     

In der lokalen Presse wurde jetzt ein Video über die Naturschönheiten von Gran Canaria, Roque Nublo, bis zu den Dünen von Maspalomas, vorgestellt.
Dieses wollten wir Ihnen nicht vorenthalten:
Zu sehen auf: www.facebook.com/radioeuropateneriffa
PG-AR

Jetzt muss man schon Krankenhäuser sichern....

Jetzt muss man schon Krankenhäuser sichern....

Teneriffa / Santa Cruz »     

Wie schon berichtet, wurde der Betrieb in der Notaufnahme des Hospital Universitario Nuestra Señora de Candelaria wieder zu 100% aufgenommen. Die vom Brand dort betroffenen Bereiche wurden abgesperrt und werden jetzt restauriert. Die Verursacherin, eine 51- jährige Frau, sitzt nun in Untersuchungshaft. Wie berichtet, verweigert sie wohl jegliche Aussagen zu diesem Vorfall....

Weiterlesen …

Strände sind sauber

Strände sind sauber

Teneriffa / Puerto de la Cruz »     

Die Gemeinde Puerto de la Cruz hat diese Woche einen Zwischenbericht über die Wasserwerte der dortigen Strände vorgestellt. So konnte man berichten, dass alle Strände gute Werte haben und die Blaue Fahne dort gerechtfertigt ist.
PG-AR

Werbung für Golf auf Teneriffa

Werbung für Golf auf Teneriffa

Teneriffa / Santa Cruz »     

Im vergangenen Jahr gaben die Golfurlauber auf der Insel Teneriffa über 83 Mill.€ aus.
Daher präsentiert sich die Touristik Abteilung der Insel am Sonntag auch auf der “Tour Europeo Nordea Masters“, einem Golfturnier in Göteburg in Schweden.
Hier will man weitere neue Golfurlauber gewinnen.
PG-AR

Landwirtfest

Landwirtfest

Teneriffa / Icod Alto »     

Hier gibt es am Sonntag ab 11 Uhr die 'Fiesta del Trigo' . Dort treffen sich die Landwirte und Anwohner um auch verschiedene Arten der Getreideverarbeitung vorzuführen.
PG-AR

Mit dem Bus zum Pilgerfest

Mit dem Bus zum Pilgerfest

Teneriffa / Santa Cruz »     

Während der Fiesta in Candelaria auf Teneriffa transportierte die TITSA Busgesellschaft 14.000 Fahrgäste an den beiden Haupttagen, dem 14. und 15. August. Hier kamen 11.600 Km zusammen, welche mit 66 Fahrern bewältigt wurden.
PG-AR

Residentenrabatt etwas kompliziert

Residentenrabatt etwas kompliziert

Kanarische Inseln »     

Alle haben sich über den neuen Residenten Rabatt von 75% für Reisen auf den Inseln oder zum Festland gefreut. Jedoch hier gibt es eine Kleinigkeit zu beachten. Während Reservierungen im Internet für die Einheimischen kein Problem sind, gibt es jedoch Schwierigkeiten für die Residenten. Wenn Sie hier den NIE eingeben, kann es passieren, dass der vom System nicht erkannt ...

Weiterlesen …

Gute Belegung

Gute Belegung

Gran Canaria / Las Palmas »     

Wie jetzt die “Asociación Gran Canaria Natural & Active“ berichtet, gab es auf der Insel Gran Canaria zwischen Oktober 2017 bis März 2018 eine Belegungsquote von 70 bis 80 % je nach Lage bei den Landapartments.
Hier blieben die Gäste im Schnitt 4 Tage.
PG-AR

Billig fliegen immer noch angesagt

Billig fliegen immer noch angesagt

Kanarische Inseln »     

Bis zum Monatsende des Juli brachten die Billigflieger 3,4 Mill. Urlauber auf die kanarischen Inseln.
Dies waren allerdings 0,2% weniger als noch im Vorjahr.
PG-AR

Alte Häuser werden erhalten

Alte Häuser werden erhalten

Gran Canaria / Las Palmas »     

Die Stadt Las Palmas hat jetzt den Altstadt Bereich bei Vegueta und Triana ins Auge gefasst. Hier will man jetzt mit einem speziellen Plan den dortigen Altbestand an Häusern teils aus dem 18. Jahrhundert sichern und erhalten.
Es gibt auch Pläne für Förderungen bei der Renovierung.
PG-AR