Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelle Meldungen - Nachrichten für die Kanarischen Inseln

Landwirtschaftsausstellung

Landwirtschaftsausstellung

Gran Canaria / Las Palmas »     

Auf dem Messe- und Ausstellungsgelände der Stadt Las Palmas ist jetzt zum Wochenende die Ausstellung “Feria Expoagro“. Insgesamt 47 Aussteller präsentieren das Neueste aus aller Welt. Dies ist insbesondere eine landwirtschaftliche Ausstellung. Es werden auch schon Drohnen präsentiert, welche die Felder überwachen sollen....
PG-AR

Ganz komische Sache...

Ganz komische Sache...

Gran Canaria / Telde »     

Politiker der Gemeinde fordern jetzt eine Überprüfung, warum gerade in der Gemeinde Telde in kürzester Zeit insgesamt 9 Mitglieder des Zivilschutzes ihre Mitarbeit aufkündigten.
Der lokale Zivilschutz benötigt dringend Freiwillige Mitarbeiter. Laut Bericht gab es einmal rund 100 Helfer, nun seien es nur noch 12.
Jetzt werden die Hintergründe erforscht.
PG-AR

Pflanzen aus dem Park gestohlen

Pflanzen aus dem Park gestohlen

Gran Canaria / Las Palmas »     

Die Stadtverwaltung von Las Palmas auf Gran Canaria ist verärgert. Die Stadtgärtnerei hatte hier erst kürzlich 75 Hibiskus Pflanzen neu eingesetzt zur Verschönerung des Bereiches beim Parque La Minilla. Diese wurden allesamt gestohlen. Jetzt fahndet man nach den Tätern.
PG-AR

Projekte gegen Flughafenlärm

Projekte gegen Flughafenlärm

Gran Canaria / Las Palmas »     

Ein Flughafen ist immer eine Lärmquelle. So auch der Flughafen Gando von Gran Canaria, welcher im Laufe der Jahre immer mehr Flüge bewältigen muss. Daher hat man jetzt für die Anwohner immer mehr Projekte aufgelegt, um diese vor eben diesem Lärm zu schützen. Derzeit stehen über 1000 Gebäude für den Lärmschutz auf dem Plan.
PG-AR

Sonnencreme ist nicht okay

Sonnencreme ist nicht okay

Kanarische Inseln »     

Die `Agencia Española de Medicamentos y Productos Sanitarios` (AEMPS), eine Abteilung des Gesundheitsministeriums in Spanien, hat jetzt verschiedene Sonnen Crems vom Markt nehmen lassen. Dies sind zwei Produkte, ‘Isdin Fotoprotector Pediatrics Transparent Spray SPF 50+’ und das ‘Babaria Infantil Spray Protector SPF 50’.Also darauf achten falls diese Produkte noch im ...

Weiterlesen …

Solaranlagen sollen Zuschüsse bekommen

Solaranlagen sollen Zuschüsse bekommen

Teneriffa / Candelaria »     

Die Gemeinde Candelaria überlegt derzeit die Förderung von Solarenergie. Geschäftshäuser und Eigenheime können hier mit Zuschüssen von bis zu 95% rechnen, so die Idee.
Auch kann es für Immobilienbesitzer einen Grundsteuer Erlass von bis zu 50 % auf 15 Jahre geben, wenn auf dem Gebäude Solartafeln installiert werden.
PG-AR

Neue Parkanlage in Planung

Neue Parkanlage in Planung

Gran Canaria / Las Palmas »     

Die Regierungsverwaltung von Gran Canaria wird jetzt bei der Hoya de la Plata und La Laja bei der Autobahn GC 1 eine Parkanlage errichten. Diese soll den Anwohnern der Stadt als Freizeitanlage zur Verfügung stehen.
Für den Bau sollen 3 Mill. € bereitgestellt werden.
PG-AR

Hütten sollen weg

Hütten sollen weg

Teneriffa / Santa Cruz »     

Nach einer Anordnung der Stadtverwaltung hat jetzt die Lokalpolizei mit der Stadtreinigung begonnen, um illegal errichtete Hütten an der Playa des Parque Marítimo zu beseitigen. Hier wurde auch immer wieder gecampt, obwohl dies untersagt ist.
PG-AR

 

Karnevalsmotto steht fest

Karnevalsmotto steht fest

Teneriffa / Santa Cruz »     

`Grease` oder `West Side Story`, dies waren die Musi-cals, welche die Organisatoren auf das Thema für den kommenden Karneval von Santa Cruz de Tenerife brachten. So steht der Karneval 2020 nun unter dem Motto der 50er Jahre. Entsprechend wird auch die Büh-ne und die Präsentation sein.
PG-AR

Flughafen ist enorm gewachsen

Flughafen ist enorm gewachsen

Fuerteventura / Puerto del Rosario »     

Im Monat September feierte der Flughafen von Fuerteventura seinen 50. Geburtstag. Was alles dort einmal mit einer Sandpiste begann, ist heute ein moderner Flughafen, welcher bisher schon über 84 Millionen Fluggäste abfertigte.
Hier gibt es heute sogar mehr als 2300 Menschen, die hier arbeiten.
PG-AR

Jetzt stören auch noch die Papageien...

Jetzt stören auch noch die Papageien...

Teneriffa / Santa Cruz »     

Der Biologe Jaime de Urioste, er ist auch Präsident der Fundación Neotrópico, hat jetzt vorgeschlagen, die Ansiedlungen der grünen Papageien der Familie `Cotorra Kramer` in der Stadt nach und nach zu eliminieren.Wie es heißt, gibt es hier rund 150 solcher freilebender Vögel, welche sich wohl auch noch schnell vermehren.Er ist der Meinung, man könne diese in das ...

Weiterlesen …

2 Flüchtlingsboote angekommen

2 Flüchtlingsboote angekommen

Lanzarote / Teguise »     

Am Donnerstag kamen an der Küste von Lanzarote bei Tinajo und Haria wieder zwei Flüchtlingsboote mit insgesamt 50 Emigranten an. Darunter waren auch 12 Minderjährige.
Das erste landete bei der Caleta Caballo gegen 10 Uhr vormittags, das andere am Nachmittag bei der
Caleta de las Escamas.
PG-AR

Es stabilisiert sich langsam

Es stabilisiert sich langsam

Kanarische Inseln »     

Der Konkurs der Thomas Cook riss vergangenen Monat zunächst ein Loch in die Ankunftszahlen der Urlauber auf den Kanarischen Inseln. Dieses wirkte sich noch bis in den Oktober aus. So kamen zunächst 22.000 Engländer, welche nicht mehr fliegen konnten, nicht auf die Inseln. Bei den deutschen Gästen waren es dann gleich mal 68.000 Urlauber, welche um die schönsten Wochen des ...

Weiterlesen …

Die Kanaren liegen bei Interneteinkäufen am Schluß

Die Kanaren liegen bei Interneteinkäufen am Schluß

Kanarische Inseln »     

Mit bis zu 55,6 % liegt Madrid an erster Stelle im Ranking beim Interneteinkauf. Auf den Balearen sind es noch 52,4%. Jedoch auf den Kanarischen Inseln erreicht man gerade mal 35,2%.Dies ist kein Wunder, denn viele Firmen liefern gar nicht auf das Archipel.Insgesamt gibt es bereits in 80,09% der spanischen Haushalte ein Gerät mit Internetanschluss, welches von 16 bis 74-jä...

Weiterlesen …

Urlauberbilanz

Urlauberbilanz

Kanarische Inseln »     

Auf den acht kanarischen Flughäfen wurden von Januar bis September 33,5 Mill. Fluggäste gezählt. Dies berichtete jetzt die AENA Flughafenbetreibergesellschaft.Bei den internationalen Flügen gab es ein Plus von 7,6%. Auf Gran Canaria, mit 9.762.889, gab es 2% weniger Gäste und auf Teneriffa im Süden 8.272.402, ein Plus von 2,7%. Auf der kleinen Insel El Hierro verzeichnete...

Weiterlesen …