Zum Inhalt oder zur Navigation
30 Jahre Radio-Europa.FM

Aktuelle Meldungen

Zahlungsmoral wieder schlechter

Kanarische Inseln »     

Zahlungsmoral wieder schlechter

Auf den Kanarischen Inseln gibt es neuerdings wieder Zahlungsrückstände von bis zu 17,6 Tagen beim Begleichen von Rechnungen.

Noch im vergangenen Jahr war man mal bei etwa 12 Tagen. Jetzt jedoch bezahlen die Kunden ihre Rechnungen wieder später.
PG-AR

Kanaren sind ein sicheres Urlaubsziel

Kanarische Inseln »     

Kanaren sind ein sicheres Urlaubsziel

Die Abgeordnete für Touristik und Kultur, Mariate Lorenzo, äußerte sich mit Trauer und Entsetzen zum Attentat von Manchester. Dabei meinte sie, dass die Urlauber gerne auf die Kanarischen Inseln kommen, weil sie sie lieben, aber auch wegen der Sicherheit.

Dabei pries sie die Inseln nochmals als sicheres Urlaubsziel an.
PG-AR

Kein IGIC für Filmdrehs

Kanarische Inseln »     

Kein IGIC für Filmdrehs

Die lokale Regierung der Kanarischen Inseln wird die regionale Mehrwertsteuer, den IGIC, für Produktionsfirmen streichen, welche Filme oder audiovisuelle Produkte herstellen.
Somit sind insbesondere Filmgesellschaften, die hier vor Ort Filme drehen, von dieser Steuer befreit.
PG-AR

MOVISTAR streicht als erste die Roaming Gebühren

Kanarische Inseln »     

MOVISTAR streicht als erste die Roaming Gebühren

Die Spanische Telefongesellschaft MOVISTAR ist derzeit Vorreiter beim streichen der Roaming Gebühren. Wie mitgeteilt wird, werden diese ab dem 15. Juni 2017 wie in der EU vereinbart, nicht mehr berechnet. Orange und ‘Go’ y Yoigo werden folgen. Somit wird es diesen Sommer günstiger, auch von den Kanarischen Inseln nach Hause zu telefonieren.
PG-AR

La Caixa fördert Sozialprojekte

Kanarische Inseln »     

La Caixa fördert Sozialprojekte

Die Bank La Caixa hat jetzt der lokalen Regierung 800.000 € zur Verfügung gestellt. Damit sollen rund 41 soziale Projekte gefördert werden. Viele Menschen auf den Inseln werden somit in den Genuss des Förderprogramms dieser Bank kommen.

PG-AR

Trinkwasser wieder sauber

Teneriffa / La Laguna »     

Trinkwasser wieder sauber

Die Gesundheitsabteilung der Stadt La Laguna hat die am vergangenen Freitag herausgegebene Flour Warnung beim Trinkwasser durch die Firma Teidagua nun zurück genommen.
Hier wurde empfohlen, das Wasser abzukochen oder Flaschenwasser zu verwenden.
Wie berichtet wird, sei das Problem des zu hohen Flourgehalts behoben.
PG-AR

Hauptstadt hat immer noch Franco Reste

Teneriffa / Santa Cruz »     

Hauptstadt hat immer noch Franco Reste

Einige Politiker der Stadt Santa Cruz fordern jetzt endgültig die Beseitigung von Monumenten und Denkmälern aus der Franco Zeit im Stadtgebiet. So unter anderem auch das “Monumento Franco“ bei der Avenida de Anaga.
Bereits seit zehn Jahren sollten diese Denkmäler entfernt sein.
PG-AR

privateHOLIDAY - Ihre VermittlungsAgentur

Ferienwohnung & Ferienhaus auf TeneriffaPrivate Ferienhäuser auf Teneriffa

 

 

Teneriffa Online Reiseführer

Teneriffa Online Reiseführer

 

Wetter Webcams

Radio-Europa.FM bietet Ihnen die Möglichkeit sich direkt über das Wetter auf der Insel Teneriffa über unsere Wetter-Webcams zu informieren - wie zum Beispiel hier der Blick von San Bernardo TF-Nord Richtung Los Silos

Teneriffa La Escalona