Zum Inhalt oder zur Navigation
30 Jahre Radio-Europa.FM

Herzlich willkommen bei Radio Europa!

Auf unserer neu gestalteten Website bieten wir Ihnen eine Vielfalt an Radio-Europa–Informationen und die Möglichkeit, die Kanarischen Inseln zu erleben und zu hören.

Viel Spaß dabei.....

 

 

Wetter Webcams

Radio-Europa.FM bietet Ihnen die Möglichkeit sich direkt über das Wetter auf der Insel Teneriffa über unsere Wetter-Webcams zu informieren - wie zum Beispiel hier der Blick von San Bernardo TF-Nord Richtung Los Silos

Teneriffa La Escalona

Aktuelle Meldungen

Regierung überlegt, Strafanzeige gegen Madrid zu stellen

Kanarische Inseln »     

Regierung überlegt, Strafanzeige gegen Madrid zu stellen

Die kanarische Regierung behält sich derzeit noch vor, gegen die Firma Repsol wegen der Probe- Ölbohrungen vor den Inseln Lanzarote und Fuerteventura im vergangenen November eine Strafanzeige zu erstatten. Hier wurde ohne weitere Beachtung von Bürgerprotesten und Einsprüchen von Madrid eine Genehmigung erteilt, welche jedoch nicht den letztendlichen Vorgaben entsprach. PG-

Weiterlesen …

Immer noch Öl vor GC

Gran Canaria / Maspalomas »     

Immer noch Öl vor GC

Letztendlich kam doch eine Ölspur an die Küste von Gran Canaria Süd. Hier hat Greenpeace und der Landschaftsschutz sofort 200 freiwillige Helfer  mobilisiert. Diese hatten bis zum Abend  rund 120 Kg an Ölresten eingesammelt. Aber noch lange ist das Problem nicht gelöst, denn aus dem russischen Fischtrawler fließt immer noch Öl aus, insgesamt hatte dieser

Weiterlesen …

Parlament lockert Touristik Bestimmungen

Kanarische Inseln »     

Parlament lockert Touristik Bestimmungen
Das kanarische Parlament hat jetzt einige Neuerungen im Bereich des Touristik Sektors eingebracht. So können hier jetzt rund 20 Hotelbetriebe ihren Betrieb legalisieren. Dies war nach den ersten Vorgaben des neuen Touristikgesetzes nicht möglich.
Unter diesen Betrieben befindet sich auch der Parador National auf dem Teide.
PG-AR

Mehr Ausländer angemeldet

Kanarische Inseln »     

Mehr Ausländer angemeldet
Die Sozialversicherung der kanarischen Inseln berichtet von einem Zuwachs bei den angemeldeten Ausländern im Monat März von 0,8%. Dies waren 617 Anmeldungen.
Insgesamt sind derzeit 77.830 Ausländer angemeldet.
PG