Herzlich Willkommen bei Radio Europa auf den Kanaren

Wir senden von den Inseln Teneriffa, Lanzarote und Maspalomas auf Gran Canaria. Neu im Norden von Teneriffa ist unsere Schlager Welle!

Hier hören Sie uns live:


Schlager Welle Teneriffa Nord auf 89,6

Lanzaroteñischer Sportler erwacht aus Koma

LZ - Arrecife. Der lanzaroteñische Sportler Lionel Morales ist aus dem Koma erwacht. Morales hatte in der vergangenen Woche in Murcia bei Kampf um die spanische Meisterschaft im Para-Triathlon einen Hitzschlag erlitten. Vorsichtshalber war er im Krankenhaus in ein künstliches Koma versetzt worden. Aus diesem Koma ist er nun nach einer Woche erwacht und die Prognosen sehen gut aus. Die Organe des 41jährigen Sportlers arbeiten gut, so dass die Ärzte nun Entwarnung geben konnten und keine Lebensgefahr mehr besteht. Lionel Morales lag nach dem Schwimmen und Radfahren beim Kampf um die spanische Meisterschaft im Para-Triathlon in Führung. Beim Laufen hatte er sich wohl etwas zu viel zugemutet und wurde plötzlich ohnmächtig.

Zwischenfall mit Ryanairflug auf Lanzarote

LZ - San Bartolomé. Einen kleinen Zwischenfall hat es am Sonntag auf dem Flughafen von Lanzarote gegeben: Bei einem Flugzeug der Fluggesellschaft Ryanair war beim Start in Deutschland ein Reifen geplatzt. Die deutschen Behörden hatten den Piloten davon in Kenntnis gesetzt, dass auf der Startbahn Reste eines Reifens gefunden worden waren. Der Pilot informierte beim Landeanflug auf Lanzarote den Flughafen von den Beobachtungen der deutschen Kollegen. Die Einsatzfahrzeuge waren in Alarmbereitschaft. Tatsächlich verlor der Reifen bei der Landung weitere Teile und rauchte ganz fürchterlich, aber der Pilot konnte dennoch das Flugzeug sicher landen. Die Rettungsfahrzeuge kamen nicht zum Einsatz. Passagiere und Crew blieben unverletzt.

Blutspenden in Arrecife

LZ - Arrecife Das kanarische Institut für Blutspenden bittet die Bürger von Lanzarote wieder ihr Blut zu spenden. Dazu ist auf der Insel ein Bus unterwegs - das Blutspendemobil. Heute am Dienstag in Arrecife im Stadtteil Valterra gegenüber dem Centro del Salud. Seit 9.30 Uhr kann dort gespendet werden und dann noch einmal am Nachmittag. Am morgigen Mittwoch steht das Blutspendemobil an der Avenida Alcalde Ginés de la Hoz, in der Nähe der Sportanlage Ciudad Deportiva.

7,5 Mill. internationale Urlauber empfangen....

GC-Las Palmas
Die kanarischen Inseln haben bis August 2014 insgesamt 7,5 Mill. internationale Urlauber empfangen. Dies waren somit 11,9 % mehr als noch im Jahr zuvor. Ein Großteil der Urlauber kam aus England und Deutschland, gefolgt von Frankreich.
PG-AR

Bild: 

ein Plus von 5,6% bei den Anmeldungen...

GC-Las Palmas
Wie jetzt die Sozialversicherung berichtet, gab es wohl in den Sommermonaten gerade im Bereich der Gastronomie- und Hotelangestellten ein Plus von 5,6% bei den Anmeldungen der neuen Mitarbeiter auf den kanarischen Inseln.
PG-AR

Fahrradfest in Las Palmas auf GC...

GC-Las Palmas
Über 20.000 Teilnehmer gab es beim Fahrradfest in Las Palmas auf GC. Da ging es am Sonntag mit verschiedenen Wettbewerben rund. Organisiert war das ganze von der Stadt LP mit den lokalen Verbänden.
Abends wurden dann im Parque Santa Catalina die Preise verteilt.
PG-AR

Bild: 

Blutspendeaktionen...

GC-Las Palmas
Die ganze Woche über gibt es wieder die Blutspendeaktionen auf den Inseln. So werden die Blutspendemobile auf GC sowie Teneriffa und auch Lanzarote meist an bekannten Plätzen aufgestellt. Jedermann ist herzlich willkommen, auch Sie !
PG-AR

öffentliche Debatte wegen der geplanten Ölbohrungen....

GC-Las Palmas
Der Verantwortliche der kanarischen Regierung und Koordinator für Ereignisse und Vorhaben,
Fernando Ríos, hat jetzt von den Verantwortlichen der Ölgesellschaft Repsol eine öffentliche Debatte wegen der geplanten Ölbohrungen vor Fuerteventura und Lanzarote gefordert.
PG-AR

120 neue Container aufgestellt...

TF-Santa Cruz
Die Stadt Santa Cruz hat jetzt weitere 120 Container aufgestellt. Insgesamt gibt es jetzt hier 8.487 Container. Die bunten Container sind für die Mülltrennung gedacht. Auch Altölcontainer wurden verteilt. Über die Website santacruzlimpia.es kann man die Standorte nachsehen.
PG-AR

Seiten

Radio Europa RSS abonnieren