Zum Inhalt oder zur Navigation
30 Jahre Radio-Europa.FM

Herzlich willkommen bei Radio Europa!

Wir bieten Ihnen eine Vielfalt an Radio-Europa–Informationen und die Möglichkeit, die Kanarischen Inseln zu erleben und zu hören.

Viel Spaß dabei.....

 

privateHOLIDAY - Ihre VermittlungsAgentur

Ferienwohnung & Ferienhaus auf TeneriffaPrivate Ferienhäuser auf Teneriffa

 

 

Teneriffa Online Reiseführer

Teneriffa Online Reiseführer

 

Wetter Webcams

Radio-Europa.FM bietet Ihnen die Möglichkeit sich direkt über das Wetter auf der Insel Teneriffa über unsere Wetter-Webcams zu informieren - wie zum Beispiel hier der Blick von San Bernardo TF-Nord Richtung Los Silos

Teneriffa La Escalona

Aktuelle Meldungen

Unterschiedliche Regenfälle

Kanarische Inseln »     

Unterschiedliche Regenfälle
Die Regenfälle auf den Kanarischen Inseln bis zum Dezember waren auf den Inseln Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura fast doppelt soviel wie noch im Vorjahr. Die anderen Inseln wie Teneriffa, La Palma und El Hierro sowie La Gomera verzeichneten in diesem Zeitraum etwa die gleiche Regenmenge wie im Vorjahr. PG-AR

Spezialabteilungen für misshandelte Frauen

Kanarische Inseln »     

Spezialabteilungen für misshandelte Frauen
Die Behörden bemühen sich derzeit, die Zahl der häuslichen Gewaltfälle zu reduzieren. Hier gibt es meist bei der lokalen Polizei Spezialabteilungen. Die Sozialstationen haben Frauenabteilungen eingerichtet. Hier soll auch darauf geachtet werden, dass die Kinder nicht zu kurz kommen oder gar misshandelt werden. PG-AR

Mysteriöser Fall

Gran Canaria / San Cristóbal »     

Mysteriöser Fall
Am Freitag Nacht gegen 00.50 Uhr wurde im Hafen von San Cristóbal auf Gran Canaria ein 28- jähriger Mann aus dem Wasser gezogen. Wie der junge Mann in das Wasser kam, ist derzeit noch unklar, vor allem zu dieser Uhrzeit. Er wurde in einem recht kritischen Zustand in ein Krankenhaus von Las Palmas eingeliefert. PG-AR

Renovierte Hotels schaffen mehr Arbeitsplätze

Teneriffa / Santa Cruz »     

Renovierte Hotels schaffen mehr Arbeitsplätze
Die lokale Regierungsverwaltung sowie der regionale Hotel Verband sind sich darüber einig, dass wenn man hier auf der Insel rund 44 Hotels überarbeitet und renoviert, bis zum Jahr 2018 etwa 1900 neue Angestellte in diesem Bereich benötigt werden. PG-AR