Zum Inhalt oder zur Navigation
30 Jahre Radio-Europa.FM

Herzlich willkommen bei Radio Europa!

Auf unserer neu gestalteten Website bieten wir Ihnen eine Vielfalt an Radio-Europa–Informationen und die Möglichkeit, die Kanarischen Inseln zu erleben und zu hören.

Viel Spaß dabei.....

 

privateHOLIDAY - Ihre VermittlungsAgentur

Ferienwohnung & Ferienhaus auf TeneriffaPrivate Ferienhäuser auf Teneriffa

 

 

Teneriffa Online Reiseführer

Teneriffa Online Reiseführer

 

Wetter Webcams

Radio-Europa.FM bietet Ihnen die Möglichkeit sich direkt über das Wetter auf der Insel Teneriffa über unsere Wetter-Webcams zu informieren - wie zum Beispiel hier der Blick von San Bernardo TF-Nord Richtung Los Silos

Teneriffa La Escalona

Aktuelle Meldungen

Kanarische Bienen sollen exportiert werden

Kanarische Inseln »     

Kanarische Bienen sollen exportiert werden
Die schwarzen Bienen der Kanarischen Inseln haben sich in den letzten Jahren als fleißige Tiere entwickelt, welche resistent sind und einen leckeren Honig liefern.
Daher möchte man jetzt diese auch exportieren, so der regionale Verband der Imker.
PG-AR

Gießwasserkongress

Kanarische Inseln »     

Gießwasserkongress
Im Rahmen des Kongresses über den Verbrauch und Einsatz von Frisch- und Giesswasser trafen sich die Verantwortlichen der Wasserwerke sowie der Landwirtschaft.
Hier kam man auch zu dem Schluss, den Landwirten einen gratis Kurs für den sparsamen Gebrauch von Gießwasser anzubieten.
PG-AR

Berühmtes Orchester lädt zu Konzerten ein

Gran Canaria / Las Palmas »     

Berühmtes Orchester lädt zu Konzerten ein
Das “Gran Canaria Wind Orchestra“ kommt am 9. Oktober in das Auditorio Alfredo Kraus zurück. Das wird das dritte Konzert in dieser Saison und wird das Repertoire von “Miradas desde el Mediterráneo“ vorführen, mit vielen typischen Paso Dobles. Somit sind Besucher und auch  die Anwohner eingeladen mit dabei zu sein.
AM-AR

Residenten sind fleißig gereist

Kanarische Inseln »     

Residenten sind fleißig gereist
Die kanarischen Residenten haben 1,46 Mill. Reisen im letzten Halbjahr getätigt. Dabei gab es rund 5 Mill.  Übernachtungen und 374,8 Mill. Euro Umsatz, so die Touristik Abteilung der Regierungsverwaltung. Die meisten Reisen waren ins Ausland und meist ging es in den Urlaub.
AM-AR