Zum Inhalt oder Zur Navigation

Untersuchung in den eigenen Reihen

Gran Canaria / Las Palmas »

Untersuchung in den eigenen Reihen

Die Policia Nacional von Las Palmas hat eine Untersuchung gegen einen Kollegen aus den eigenen Reihen begonnen. Der Grund: Eine Einwohnerin wollte eine Anzeige gegen einen Lokalpolizisten erstatten der ihren minderjährigen Sohn angegriffen hatte. Der Nationalpolizist erklärte darauf, dass er keine Lust habe, die Anzeige aufzunehmen und sie nicht gegen Kollegen aus anderen Polizeiabteilungen ermittelten. Die Frau hatte diese Aussage aufgenommen und verbreitete sie über die sozialen Netzwerke. Jetzt ermitteln die eigenen Kollegen gegen den Nationalpolizisten. Jeder Polizist ist verpflichtet eine Anzeige gegen andere Polizisten aufzunehmen !

SV-AR

 

Zurück