Zum Inhalt oder Zur Navigation

Probleme mit Flugzeugmotor

Teneriffa / Granadilla »

Probleme mit Flugzeugmotor

Am Mittwoch kreise über Teneriffa Süd nahezu zwei Stunden ein Flugzeug der Fluggesellschaft Jet2. Das Flugzeug war gestartet und meldete technische Probleme mit einem der Motoren. Sicherheitshalber liess der Pilot vor der erneuten Landung dann noch Kerosin ab. Das Flugzeug landete drauf sicher wieder auf dem Flughafen Teneriffa Süd.
PG-AR

Zurück