Zum Inhalt oder Zur Navigation

Pitbull aus Tierheim gestohlen

Lanzarote / Arrecife »

Pitbull aus Tierheim gestohlen

Die Guardia Civil ermittelt gegen den 29-jährigen J.F.B. wegen Diebstahls. Er soll am 29. Juli in das Tierheim von Tinajo eingedrungen sein und einen Pitbull gestohlen haben. Aufgrund der Videoüberwachung konnte der mutmaßliche Täter identifiziert werden. Als er erfuhr, dass ihm die Polizei auf den Fersen ist, setzte er das Tier aus. Die Polizisten fanden den Hund später wohlbehalten in der näheren Umgebung der Wohnung des Verdächtigen. Er muss sich nun wegen Einbruch und dem Aussetzen eines Tieres verantworten.

Dem Hund geht es gottseidank gut.
SV-AR

Zurück