Zum Inhalt oder Zur Navigation

Covid-19 ausgebremst

Kanarische Inseln »

Covid-19 ausgebremst

Die Entwicklung der Pandemie verlangsamt sich auf den Kanaren zunehmend. Im letzten Monat, seit dem 28. Mai, hat es nur noch zwei Tote gegeben, die an COVID-19 verstorben sind. Am Sonntag hatten die Kanaren einen neuen Rekord erreicht. Seit 15 Tagen keine Corona Toten mehr. Insgesamt sind auf den Kanaren bislang 162 Menschen an der Pandemie verstorben. Derzeit gibt es nur noch 76 aktive Fälle und über 90 Prozent der Erkrankten sind genesen.

 SV-AR

Zurück