Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelle Meldungen - Nachrichten für die Kanarischen Inseln

Sieben auf einen Streich

Sieben auf einen Streich

Teneriffa / Santa Cruz »     

SV-AR

Weiterlesen …

Verbraucherschutzbüro geöffnet

Verbraucherschutzbüro geöffnet

Teneriffa / Granadilla »     

In Granadilla ist das städtische Verbraucherschutzbüro wieder geöffnet. Es wurde im Juli 2019 in Betrieb genommen und war seither immer besetzt, außer in den letzten Wochen der Corona-Krise, seit dem 14. März. Wie gewohnt finden die Bürger dort immer mittwochs von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr eine Anlaufstelle.

 SV-AR

Nichts ging mehr ...

Nichts ging mehr ...

Teneriffa / Arona »     

Das erlebten am Montag rund 150.000 Menschen im Süden der Insel. Gegen 13.10 Uhr blieb aufgrund eines Fehlers im System der Strom weg. Der Ausfall entstand ausgerechnet bei Verbesserungsarbeiten am Netz. Rund eine Stunde lang, war ohne „Saft nichts los“. Dann war der Fehler behoben und der normale Alltag konnte wieder anspringen.

SV-AR

22 Arbeitsplätze in Arona geschaffen

22 Arbeitsplätze in Arona geschaffen

Teneriffa / Arona »     

Dank des außerordentlichen Plans zur Schaffung von Arbeitsplätzen PEES wurden in Arona 22 neue Arbeitsplätze geschaffen. Am Montag haben 20 Bauarbeiter und zwei Baustellenleiter ihren Dienst angetreten. Ihre Aufgabe ist es für mehr Sauberkeit zu sorgen.

SV-AR

Türkisfarbenes Licht für Gebärdensprache

Türkisfarbenes Licht für Gebärdensprache

Teneriffa / Santa Cruz »     

Immer am 14. Juni wird in Spanien der nationale Tag der Gebärdensprache gefeiert. Er ist den Tauben und Taubstummen in der Bevölkerung gewidmet. Für sie ist die Gebärdensprache ein wichtiges Kommunikationsmittel. Ihr zu Ehren wurde das Rathaus der Stadt Santa Cruz am vergangenen Sonntag in ein türkisblaues Licht gehüllt. Übrigens: In Spanien wird bei den Nachrichten im ...

Weiterlesen …

Viel zu teure Beatmungsgeräte

Viel zu teure Beatmungsgeräte

Fuerteventura / El Rosario »     

Die Inselregierung von Fuerteventura muss sich für die überteuerte Anschaffung von vier Beatmungsgeräten verantworten. Sie hatte die Geräte für die Seniorenresidenz Casillas del Ángel angeschafft. Allerdings ohne Ausschreibung, mit einer hundertprozentigen Vorkasse und zum mehr als doppelten Marktpreis. Danach wurden die Beatmungsgeräte in der Residenz noch nicht einmal ...

Weiterlesen …

Drei Rettungsschwimmer einsatzbereit

Drei Rettungsschwimmer einsatzbereit

Fuerteventura / El Rosario »     

Seit Montag überwachen drei Rettungsschwimmer den Strand Playa de los Molinos in Puerto del Rosario, vor allem am Eingang zur beliebten Höhle, Cueva Herminia. Sie hat schon vielen Schwimmern das Fürchten gelehrt. Auch in Puerto Lajas und Jarugo sind Rettungsschwimmer im Einsatz. Die Strände werden täglich von 11 bis 19 Uhr überwacht.

SV-AR

Entsalzungsanlage für La Palma

Entsalzungsanlage für La Palma

La Palma / Santa Cruz »     

Die Inselregierung und das Wasserversorgungsamt analysieren derzeit das Ergebnis einer Studie zur Einrichtung einer Entsalzungsanlage. Sie soll durch entsalztes und aufbereitetes Meerwasser vor allem das Problem der Wasserknappheit auf der Westflanke der Insel beheben. In einer ersten Phase könnte die Anlage täglich 13.000 Kubikmeter Wasser liefern. Das Projekt wird rund 2,6 ...

Weiterlesen …

Online Mode-Design

Online Mode-Design

La Palma / Santa Cruz »     

In La Palma geht die digitale Schule, Escuela Digital de Isla Bonita Moda, online. Ziel ist die Ausbildung junger Talente für die Modebranche. Unter anderem profitieren Interessierte von dem Fachwissen und der Kreativität des international anerkannten Modedesigners Pablo Erroz.

 SV-AR

Neue Licht- und Klangeffekte

Neue Licht- und Klangeffekte

Lanzarote / Arrecife »     

Das Kulturamt von Lanzarote hat circa 44.000 Euro in eine neue Licht- und Lautsprecheranlage investiert. Damit wurde der Kinosaal, Cine Buñuel im Kulturzentrum  CIC El Almacén komplett neu ausgestattet. Die Installation wurde am Montag abgeschlossen.

SV-AR

Ausgebucht

Ausgebucht

Lanzarote / Arrecife »     

SV-AR

Weiterlesen …

Die aktuellen Zahlen,  Tag 90 der Ausgangssperre

Die aktuellen Zahlen, Tag 90 der Ausgangssperre

Kanarische Inseln »     

 

Inseln

Infizierte

Tote

Gesunde

Canarias

2.386

                        162

2134

 

Auf dem spanischen Festland gab es

243.605  Infizierte und 27.136 Verstorbene sowie 150.876 wieder gesunde Menschen.

PG-AR

 

Sánchez schließt erneuten Alarmzustand nicht aus

Sánchez schließt erneuten Alarmzustand nicht aus

Kanarische Inseln »     

Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez traf sich am Sonntag vorerst letztmals mit den Präsidenten der spanischen Provinzen zur Videokonferenz. Dabei betonte er, dass er die erneute Ausrufung eines Alarmzustandes nicht ausschließt, falls es einen neuen starken Ausbruch des Corona-Virus geben sollte. Gleichzeitig beteuerte er, dass er das keinesfalls wolle. Vielmehr sei es ...

Weiterlesen …

Königspaar besucht die Kanaren

Königspaar besucht die Kanaren

Kanarische Inseln »     

SV-AR

Weiterlesen …

Kanaren auf Öffnungskurs

Kanaren auf Öffnungskurs

Kanarische Inseln »     

SV-AR

Weiterlesen …