Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelle Meldungen - Nachrichten für die Kanarischen Inseln

Neue Buse

Neue Buse

Gran Canaria / Maspalomas »     

Der Öffentliche Nahverkehr in den Süden von Gran Canaria wurde jetzt durch 54 neue Buse verstärkt.

Hier hat man 14.4 Mill.€ investiert um neue Umweltfreundliche und auch Behindertenfreundliche Buse anzuschaffen.

PG-AR

Weiterhin Calima

Weiterhin Calima

Kanarische Inseln »     

 

Auch in den nächsten Tagen gibt es nur wechselnde leichte hochnebelartige Bewölkung und angenehme Temperaturen, lokal mit Sonne bis 28 Grad.

Wie der staatliche Wetterdienst berichtet, soll uns diese Wetterlage mit schwachem Wind aus Nord - Nordost die nächsten Tage erhalten bleiben.

PG-AR

 

Viel zu tun

Viel zu tun

Teneriffa / Las Palmas »     

Die Notrufzentrale der Kanarischen Inseln, die 112, hatte im vergangenen Jahr über 520.000 Anrufe. Hiervon waren 40 % echte Notrufe und oft lebenswichtig.
In dieser Zentrale werden die Anrufe mit der lokalen Polizei, der Guardia Civil der Policia Nacional sowie der Feuerwehr und dem Roten Kreuz koordiniert.
Man spricht selbstverständlich auch verschiedene Sprachen.
PG-AR

Käsewoche auf Gran Canaria

Käsewoche auf Gran Canaria

Gran Canaria / Las Palmas »     

Die Landwirtschaftsgemeinschaft des Nordens der Insel Gran Canaria hat jetzt damit begonnen, auf Bussen für die “Feria Europea del Queso“ beim Valleseco am 7. und 8. März zu werben.

Zu dieser Käsewoche treffen sich Aussteller und Käseproduzenten aus Italien, Portugal, Spanien und den Kanarischen Inseln.

PG-AR

Doch kein Streik

Doch kein Streik

Kanarische Inseln »     

Gerade noch im letzten Moment konnten die Gewerkschaften mit der lokalen Gesundheitsministerin einen für den Mittwoch, den 12. Februar, geplanten Streik im Gesundheitswesen abwenden.

Man hat sich auf Gespräche verständigt und eine Basis gefunden.

PG-AR

Sehr hohe Kinderarmut

Sehr hohe Kinderarmut

Kanarische Inseln »     

Wie jetzt die Sozialdienste der Kanarischen Inseln berichten, sind 39,8% der Kinder hier von der Kinderarmut betroffen.

Wie jetzt die Verantwortlichen berichten, ist dies nicht förderlich für die Entwicklung, da diese Kinder meist ausgegrenzt werden. Mit entsprechenden Förderprojekten will man diese Situation verändern.

PG-AR

 

Begehrter Job

Begehrter Job

Teneriffa / Santa Cruz »     

Der regionale Feuerwehrverband auf der Insel Teneriffa hatte 10 neue Feuerwehrleute gesucht.

Hierzu gab es dann um die 400 Bewerber.

Die meisten von ihnen erhalten in den nächsten Tagen eine Einladung für eine Vorprüfung.

PG-AR

Große Straßenbauprojekte

Große Straßenbauprojekte

Teneriffa / Santa Cruz »     

Die Pläne für die Umgehungsstraße bei La Laguna liegen seit einiger Zeit vor.

Die Straßenbauabteilung der lokalen Regierungsverwaltung soll dieses 130 Millionen teure Projekt bis zum Jahr 2022 realisieren. Ebenfalls wurden weitere Projekte für den Ausbau der TF5 Nordautobahn zur Beseitigung der Staus vorgelegt.

PG-AR

Das war nicht lustig

Das war nicht lustig

Teneriffa / El Rosario »     

Wie die Gemeinde El Rosario jetzt berichtet, hat ein Anwohner blaue Farbe in die Frischwasserkanäle des Ortes gekippt. Dies verunreinigte das Trinkwasser und brachte für die Mitarbeiter der Stadtreinigung einiges an unnötiger Arbeit.

Jetzt sucht man nach dem Täter, welchen dann eine nicht unempfindliche Strafe erwartet.

PG-AR

Schneller Einsatz

Schneller Einsatz

Teneriffa / La Orotava »     

Die Feuerwehr von La Orotava rückte am Dienstag aus, um bei der Wohnsiedlung Las Palmeras einen Wohnungsbrand zu löschen.

Dieser entstand in einer Erdgeschosswohnung durch einen Kurzschluss an einem Jacuzzi.

Durch den brennenden Kunststoff gab es eine hohe Rauchentwicklung. Die herbeigeeilte Feuerwehr hatte den Brand rasch im Griff.

PG-AR

Illegaler Fisch im Restaurant

Illegaler Fisch im Restaurant

La Gomera / Valle Gran Rey »     

Wie jetzt die Naturschutzabteilung der Guardia Civil von La Gomera berichtet, wurde auf der Insel ein 25 Kg schwerer Mero Fisch sichergestellt, welcher in einem Restaurant angeboten wurde.

Der Fisch war wohl illegal gefischt worden und hatte kein Prüfsiegel der Gesundheitsabteilung.

Für den Fischer kann das teuer werden.

PG-AR

 

Darf der Patient bald nach Hause ?

Darf der Patient bald nach Hause ?

La Gomera / San Sebastian »     

Wie jetzt die Gesundheitsbehörden von La Gomera bestätigen, sieht es ganz gut aus bei dem deutschen Urlauber, welcher dort ins Hospital zur Überwachung mit dem Corona Virus eingeliefert wurde. Bei einer letzten Überprüfung war der Mann ohne Synthome. Jetzt will man noch eine dritte Überprüfung vornehmen, dann könnte der Mann am Freitag das Krankenhaus verlassen.

PG-AR

Zusammen ist man stark !

Zusammen ist man stark !

Fuerteventura / La Oliva »     

Wie die Gemeinde La Oliva berichtet, welche auch für Corralejo zuständig ist, hat man jetzt nach langen Beratungen eine gute Zusammenarbeit der verschiedenen Polizeieinheiten beschlossen.

Damit will man die Sicherheit der Anwohner und Urlauber erhöhen.

PG-AR

Es gibt wieder einen Calima

Es gibt wieder einen Calima

Kanarische Inseln »     

Mit dem Dienstag startete auf den Kanarischen Inseln ein neuer Calima.

Damit gab es wieder hochnebelartige Bewölkung mit lokal ansteigenden Temperaturen. Auf Gran Canaria stieg das Thermometer auf 27 Grad und Teneriffa Süd teilweise auf 26 Grad.

PG

Overbooking im Krankenhaus

Overbooking im Krankenhaus

Kanarische Inseln »     

Am Wochenende brach der Gesundheitsdienst im Universitätskrankenhaus nahezu zusammen. Seit Freitag wurden über 400 Grippekranke stationär aufgenommen. Dies führte dazu, dass letztendlich auch wieder Krankenbetten auf den Fluren standen. Das Hospital Doctor Negrín auf Gran Canaria und ebenso das Universitätskrankenhaus von Santa Cruz arbeiten derzeit am Limit.

PG-AR