Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelle Meldungen - Nachrichten für die Kanarischen Inseln

Umbauplan für Teresitas Strand auf Eis gelegt

Umbauplan für Teresitas Strand auf Eis gelegt

Teneriffa / Santa Cruz »     

Die Gemeinde Santa Cruz hat den vorgelegten Umbauplan des Teresitas Strandes bei einer letzten Ratssitzung zunächst auf Eis gelegt.

Der Grund dafür sind zu viele Unstimmigkeiten unter den verschiedenen politischen Parteien und Behörden.

PG-AR

Geheime Strände

Geheime Strände

Teneriffa / Santa Cruz »     

Auf der Insel Teneriffa gibt es viel zu sehen, auch eine gute Gastronomie.

Jedoch jetzt hat man neben schönen Wanderwegen auch geheime Strände für die Gäste aufgezählt. Das sind der Playa Barranquera beim Valle Guerra, die Playa El Apio beim Barranco del Horno oder  auch die Playa del Roquillo als Geheimtipps.

Jetzt sind sie nicht mehr geheim...

PG-AR

Tödlicher Herzinfarkt beim Schwimmen

Tödlicher Herzinfarkt beim Schwimmen

Lanzarote / Famara »     

Am Hafen von La Caleta de Famara bargen die Einsatzkräfte der 112 einen 50-jährigen Mann.

Der hatte dort beim Schwimmen einen Herzinfarkt erlitten. Alle Wiederbelebungsversuche waren erfolglos, der Mann verstarb noch vor Ort.

PG-AR

Gute Versorgung

Gute Versorgung

La Gomera / San Sebastian »     

Der erste auf La Gomera unter Quarantäne gestellte  Urlauber wurde nach einem letzten Test auf das Corona Virus negativ getestet. Somit kann der Deutsche die Insel verlassen. Weitere vier dort im Krankenhaus unter Beobachtung stehende Menschen warten noch auf die letzten Testergebnisse.

PG-AR

Weniger Fluggäste

Weniger Fluggäste

Kanarische Inseln »     

Auf den acht Kanarischen Flughäfen kamen im Januar 2020 3,6 Mill. Fluggäste an. Dies waren 2.56 % weniger als im Januar 2019. Davon waren 1,3 Mill. Geschäftsreisende da gab es ein Plus von 4.3 %.

Auf den Flughäfen gab es auf TF Nord 1,2 % und Süd 6.8 % weniger Fluggäste. El Hierro bildete das Schlusslicht mit 16.8 % weniger Passagieren.

PG-AR

Interessante Münzfunde

Interessante Münzfunde

Kanarische Inseln »     

Jetzt wurden Münzfunde aus der Zeit der Eroberer der Kanarischen Inseln ausgewertet. Diese kommen paradoxerweise meist aus Portugal und waren aber hier auf den Kanarischen Inseln im Umlauf. So gab es hier auch Münzen mit Abbildungen des Teide oder der Stadt Las Palmas. Fachleute gehen nun jeder Spur nach wo die Münzen herkamen und wo hiermit Handel getrieben wurde. PG-AR [...

Weiterlesen …

Feuerteufel unterwegs

Feuerteufel unterwegs

Gran Canaria / Las Palmas »     

Nachdem eine Weile Ruhe war, wurden jetzt wieder Müllcontainer in der Stadt Las Palmas angezündet.

Am Donnerstag brannten wieder drei neue Container hier entstand ein Schaden von über 11.500€ Die Stadt überlegt ob man jetzt an den neuralgischen Punkten Kameras installiert.

PG-AR

Platz 1 für Ostern

Platz 1 für Ostern

Kanarische Inseln »     

Die Reisewebsite Tripadvisor hat auch in diesem Jahr wieder die Kanarischen Inseln als Lieblingsreiseziel für den Osterurlaub ausgewiesen.

Hier gab es bei Umfragen von 5 Möglichen Punkten 4,5

Auch in den Jahren 2018 und 2019  lag man ähnlich.

PG-AR

Hier konnte man nicht mehr helfen

Hier konnte man nicht mehr helfen

Gran Canaria / Las Palmas »     

Am Mittwoch verstarb ein 80 jähriger Mann welcher gegen 10.27 am Las Canteras Strand schwimmen war.

Wie die Einsatzkräfte der 112 berichten versuchte man den Mann noch zu reanimieren. Jedoch dieser war an einem Herzstillstand verstorben.

PG-AR

Weniger gebrauchte Wohnungen verkauft!

Weniger gebrauchte Wohnungen verkauft!

Kanarische Inseln »     

Im vergangenen Jahr ging der Verkauf von Gebrauchten Wohnungen auf dem Kanarischen Markt um 14 % zurück. Hier wurden rund 73.600 Wohnungen verkauft.

PG-AR

Solo reisen wird immer teurer

Solo reisen wird immer teurer

Kanarische Inseln »     

Bei einer Umfrage unter Alleinreisenden auf den Kanarischen Inseln gaben diese an, mehr Geld auszugeben und auch mehr zu feiern.

Auch verschiedene Ausflüge oder Freizeitangebote sind für Alleinreisende meist teurer.

PG-AR

Schneller Einsatz

Schneller Einsatz

Teneriffa / Los Gigantes »     

Gegen 16 Uhr bargen die Einsatzkräfte der Seenotrettung bei den Naturschwimmbecken von Los Gigantes einen 50 jährigen Mann.

Der Russe war dort von einer Welle in den Atlantik gespült worden. Die Retter brachten den Mann in den Hafen von Playa San Juan und dann in das  Krankenhaus Hospiten Sur.

PG-AR

Teurer Brandschutz

Teurer Brandschutz

La Palma / Santa Cruz »     

Die lokale Regierungsverwaltung von La Palma möchte wegen der anhaltend hohen Temperaturen und wegen des fehlenden Regens die Feuerprävention das ganze Jahr über aufrecht erhalten. Dies kostet dann rund mehr als 3 Millionen €.

Gerade erst im Februar vor einem Jahr gab es dort bei Garafia den ersten großen Waldbrand.

PG-AR

Badestände bei El Rosario wieder frei

Badestände bei El Rosario wieder frei

Teneriffa / El Rosario »     

Die Badezone bei El Rosario, von Bocacangrejo, und  der Playa La Nea sowie die Playas Radazul wurden jetzt wieder für die Badegäste freigegeben. Dort gab es Probleme mit den Abwasser Ausleitungen.

Bereits am 27. Januar wurde daher dort ein Badeverbot ausgesprochen. Die neuerlichen Wasserproben waren ok.

PG-AR

 

Klare Regeln

Klare Regeln

Fuerteventura / Puerto del Rosario »     

Die Stadt Puerto del Rosario möchte mit klaren Verordnungen die Hundehalter in der Stadt dazu bringen diese auch einzuhalten.

Damit gibt es auch eine sauberere Stadt.

Auch will man mit Proschüren und Hinweisen auf eine Artgerechte Tierhaltung und die jeweilige Verantwortung hinweisen.

PG-AR