Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelle Meldungen - Nachrichten für die Kanarischen Inseln

Besuch im Öko-Museum

Besuch im Öko-Museum

Teneriffa / El Tanque »     

Der Tourismus- und Landwirtschaftsrat der Inselregierung besuchten am Dienstag, das frisch renovierte Ecomuseo in El Tanque. Es wurde Mitte Juli wieder geöffnet. Im letzten Jahr hat es 11.864 Besucher empfangen. Das Museum ist von Dienstag bis Sonntag von 10.30 bis 17.30 Uhr geöffnet und einen Besuch wert.

 SV-PG

 

Brennender LKW mit gefährlicher Ladung

Brennender LKW mit gefährlicher Ladung

Teneriffa / Güímar »     

Am Dienstag, 10. August, wurde die Feuerwehr von Santa Cruz zu einem brennenden Tanklastzug in Güímar gerufen. Bei ihrem Eintreffen war es den Anwesenden bereits gelungen, das Feuer zu löschen. Die Feuerwehr kümmerte sich um die Reinigung vor Ort, nachdem bereits Treibstoff ausgelaufen war. Außerdem blieben sie vor Ort, bis das Benzin auf einen anderen Lastzug umgeladen war.

Weiterlesen …

Chiringuito Pirata geschlossen

Chiringuito Pirata geschlossen

Teneriffa / El Médano »     

Die populäre Strandbar Chiringuito Pirata ist ein Insidertipp. Urige Atmosphäre direkt am Strand La Tejita. Die Betreiber haben nun eine unpopuläre Entscheidung getroffen und geschlossen. Gerade angesichts sich häufender Meldungen über Menschenansammlungen und Partys teilen sie mit: „Aus gesundheitlichen Sicherheitsgründen haben wir uns zu diesem Schritt entschieden. ...

Weiterlesen …

Mehr Sicherheit für die Lokalpolizei

Mehr Sicherheit für die Lokalpolizei

Teneriffa / Arona »     

Die Stadt Arona hat neue Kontroll- und Sicherheitsausstattung für die Policia Local angeschafft. Die Polizisten sollen Kontrollen unter sicheren Bedingungen durchführen können. Bei der Anschaffung wurden auch die 24 neuen Polizisten berücksichtigt, die demnächst ihren Dienst antreten werden.

SV-PG

Intime Fotos des Arbeitskollegen gezeigt

Intime Fotos des Arbeitskollegen gezeigt

Teneriffa / San Miguel »     

Die Guardia Civil von Santa Cruz nahm einen 25-jährigen Mann aus San Miguel de Abona wegen Entdeckung und Enthüllung von Geheimnissen und einem Hassverbrechen fest. Der Mann hatte über die E-Mail, eines Kollegen, der dieses Konto mit seinem Privathandy synchronisiert hatte,  Zugriff auf intime Fotos. Er reichte diese mit schwulenfeindlichen Kommentaren im Kollegenkreis ...

Weiterlesen …

Flüchtlingsboot erreicht Lanzarote

Flüchtlingsboot erreicht Lanzarote

Lanzarote / Punta de Mujeres »     

Frühmorgens um 6.30 Uhr erreichte am Dienstag, 11. August, ein kleines Flüchtlingsboot das rettende Ufer an der Punta de Mujeres auf Lanzarote. An Bord befanden sich acht Erwachsene und sieben Kinder. Polizei und Hilfsdienste kümmerten sich um die Aufnahme der Migranten.

 SV-PG

So schön ist Hermigua

So schön ist Hermigua

La Gomera / Hermigua »     

Die Gemeinde Hermigua weist ihre schönsten Denkmäler durch eine neue Beschilderung aus. Gehen Sie doch mal die „Ruta de las Ermitas“ und folgen damit einer historischen und künstlerischen Spur rund um den Ort.

SV-PG

Corona-Fakenews

Corona-Fakenews

La Palma / Santa Cruz »     

So sehr die sozialen Nachrichtendienste das Leben vereinfachen, so lästig können sie auch sein. Letzte Woche kursierte auf La Palma, dass ein fünfjähriger Junge, den Coronavirus trage und völlig unkontrolliert in der Öffentlichkeit unterwegs sei. Genauso haltlos war die Bekanntgabe angeblicher Quarantänefälle oder die Nachricht, dass die Mitarbeiter einer bekannten ...

Weiterlesen …

Kreuzfahrtschiffe lichten Anker

Kreuzfahrtschiffe lichten Anker

Kanarische Inseln »     

Die Regierung der Kanarischen Inseln arbeitet mit Hochdruck daran, den Kreuzfahrttourismus wieder in Gang zu bringen. Denkbar wären Kreuzfahrten zwischen den Inseln und nur mit europäischen Passagieren. So könnte wenigstens ein knappes Drittel dieses Urlaubsmarktes aktiviert werden. Normalerweise besuchen rund anderthalb Millionen Kreuzfahrturlauber die Kanarischen Inseln. ...

Weiterlesen …

Mehr junge COVID-19-Infizierte

Mehr junge COVID-19-Infizierte

Kanarische Inseln »     

Angesichts der jüngsten wilden Partys und Ferienaktivitäten ist es nicht verwunderlich, dass die Zahl der Infizierten, in der Altersklasse zwischen 20 und 29 Jahren am meisten steigt. In der letzten Woche gab es 87 Neuansteckungen in dieser Altersstufe. Sie gelten zwar nicht als besonders gefährdet, aber durch die regen, sozialen Aktivitäten sind sie eine Gefährdung für ...

Weiterlesen …

Covid-Radar für alle

Covid-Radar für alle

Kanarische Inseln »     

Die App Radar Covid, die vom 29. Juni bis 20. Juli auf La Gomera getestet wurde, ist seit Montag,10. August, auf allen Kanarischen Inseln verfügbar und kann über die Appstores heruntergeladen werden. Sie steht in einer aktualisierten Form für die Systeme iOS und Android zur Verfügung. Ab dem 15. September soll sie spanienweit einsetzbar sein.

 SV-PG

Flüchtlinge gegen Schulanfang

Flüchtlinge gegen Schulanfang

Kanarische Inseln »     

Schlimmer geht immer – so ist die Lage derzeit für die Mitarbeiter des Roten Kreuzes, die sich um die Flüchtlinge kümmern. Nicht nur, dass in diesem Jahr so viele kamen, wie seit 2008 nicht mehr, sondern die Frage ist, wo sollen sie untergebracht werden. Wegen der Freistände durch Corona wurden Sporthallen und Schulheime genutzt, um die Migranten zu versorgen. Mit dem ...

Weiterlesen …

Erholung der Waldfläche

Erholung der Waldfläche

Gran Canaria / Las Palmas »     

Und jetzt mal eine gute Nachricht: Etwa 75 Prozent des Waldes von Gran Canaria, der im vergangenen Sommer tagelang lichterloh brannte, hat sich gut erholt. Vier Brandherde hatten den Bergrücken den Flammen preisgegeben. Die kanarische Pinie ist bekannt für ihre Feuerresistenz und ihre Fähigkeit, sich zu erholen. Dennoch entstand ein erheblicher Schaden in der Natur und in ...

Weiterlesen …

Attention please - kostenloser Englischkurs

Attention please - kostenloser Englischkurs

Gran Canaria / Telde »     

Nur noch bis Mittwoch, können sich Jugendliche für den kostenlosen Englischkurs einschreiben, der am Montag, 17. August, beginnt. Wer sich noch schnell entscheidet, kann sich über das Jugendamt oder über die E-Mail oficinajuventud@telde.es anmelden. Genannt ...

Weiterlesen …

Feuer im Barranco de Santos

Feuer im Barranco de Santos

Teneriffa / Santa Cruz »     

Erst am Sonntag musste die Feuerwehr im Barranco de Santos löschen, weil die Flammen aus einer brennenden Wohnung übergriffen. Am Montag brannte es schon wieder. Eine dunkle, stinkende Wolke alarmierte die Anwohner. Dieses Mal waren Gestrüpp und Reifen in Brand geraten. Sie verursachten, die schwarze Rauchwolke. Glücklicherweise war auch dieses Mal die Feuerwehr rechtzeitig...

Weiterlesen …