Zum Inhalt oder Zur Navigation

Vermisster wurde tot geborgen

Teneriffa / Puerto de la Cruz »

Vermisster wurde tot geborgen

Nach drei Tagen Suche fand man letztendlich gegen 16 Uhr am Montag Nachmittag den vermissten 23-jährigen Anwohner von Santa Ursula tot an der Küste von Puerto de la Cruz.
Bisher war auch nicht bekannt, warum der junge Mann am Samstag in den Atlantik fiel.
Hier gab es eine große Suchaktion mit Hubschraubern und Einsatzbooten.
PG-AR

 

Zurück