Zum Inhalt oder Zur Navigation

Ungerechter Preisanstieg

Kanarische Inseln »

Ungerechter Preisanstieg

Die Preise beim Gemüse und dem Obst stiegen auf den kanarischen Inseln im Monat Juni um 2,6 % an.
Wie berichtet wird, hat sich jedoch nichts geändert für die Landwirte, diese bekommen den geringsten Anteil. Der Handel schlägt auf die Einkaufspreise bis zu 8 mal mehr auf. Also wenn ein Landwirt 16 Cent pro Kilo für ein Produkt bekommt, kassiert der Handel etwa 1,23 €. Daher immer wieder unser Tipp : kaufen Sie auf den regionalen Bauernmärkten frisch und preiswert direkt vom Bauer !!!
PG-AR

Zurück