Zum Inhalt oder Zur Navigation

Transformatoren Ausfall legte Stadtteile lahm

Kanarische Inseln »

Transformatoren Ausfall legte Stadtteile lahm

Durch den Ausfall eines Transformators auf Gran Canaria bei Las Palmas, Vegueta, hatten die Anwohner und Geschäfte über 11 Stunden keinen Strom, besonders bei den Stadteilen, Mendizábal und Pelota. Der Verband der Gewerbetreibenden spricht von einem nicht unerheblichen Schaden, denn Geschäfte und Restaurants mussten geschlossen werden. Viele mussten verdorbene Ware entsorgen.
PG-AR

Zurück