Zum Inhalt oder Zur Navigation

Teresitas soll in der Hand der Hauptstadt bleiben

Teneriffa / Santa Cruz »

Teresitas soll in der Hand der Hauptstadt bleiben

Die lokale Regierung und die Stadtverwaltung haben jetzt bei der zuständigen Küstenbehörde den Antrag eingereicht, den Las Teresitas Strand von Santa Cruz auf weitere 60 Jahre in die Verantwortung der Stadt zu geben. Der letzte Vertrag wurde im Jahr 1966 unterzeichnet.
Da dort jetzt umfangreiche Bauarbeiten und Umstrukturierungen anstehen, will man diesen Vertrag nun erneuern.
PG-AR

Zurück