Zum Inhalt oder Zur Navigation

Ryanair bleibt stur

Kanarische Inseln »

Ryanair bleibt stur


Die Geschäftsleitung der Ryanair hat jetzt noch einmal bestätigt, dass man auch nach der Thomas Cook Pleite nicht von dem Vorhaben die Airbasen auf dem Kanarischen Inseln aufzulösen, absehen wird. Der Termin steh mit dem Januar 2020 fest. Egal ob es weiter Streiks des Personals gibt oder nicht, hieß es jetzt in einer Pressemitteilung.
PG-AR

Zurück