Zum Inhalt oder Zur Navigation

Regierung bewilligt Millionen für das Gesundheitswesen

Kanarische Inseln »

Regierung bewilligt Millionen für das Gesundheitswesen

Die kanarische Regierung hat jetzt rund 25 Mill. € bewilligt, um für das regionale Gesundheitssystem, dem Servicio Canario de la Salud (SCS), neue Geräte anzuschaffen. Darunter auch die neueste Generation für Kernspin Untersuchungen, die CT. Weitere 2,7 Millionen werden in die Diagnostik und die Labore investiert.
PG-AR

Zurück