Zum Inhalt oder Zur Navigation

Noch keine Einigkeit bezüglich des neuen Hafens

Teneriffa / Puerto de la Cruz »

Noch keine Einigkeit bezüglich des neuen Hafens

Die Behörden sind sich nach wie vor nicht einig über das Großprojekt des Fischerei- und Sporthafens von Puerto de la Cruz.
Hier hat nun die Küstenbehörde ein Veto eingelegt. Diese fordert die Regierungsverwaltung von Teneriffa auf, den Bereich des Playa Jardin zu respektieren oder eine Alternative eines neuen Strandes mit in das Projekt aufzunehmen.
PG-AR

Zurück