Zum Inhalt oder Zur Navigation

Nach Regen soll jetzt Calima aufziehen

Kanarische Inseln »

Nach Regen soll jetzt Calima aufziehen

Wie jetzt der staatliche Wetterdienst AEMET berichtet, gab es am Montag während es vielerorts regnete, dann auch immer wieder Gewitter. Insgesamt wurden über den Inseln 323 Blitze in vier Stunden gezählt. Die meisten gab es im Nordwesten des Archipels.
Am Dienstag zog die Regenfront dann über Lanzarote und Fuerteventura ab. Der Wetterdienst berichtet jetzt von einem aufkommenden Calima.
PG-AR

Zurück