Zum Inhalt oder Zur Navigation

Minotauro wurde verbrannt

Teneriffa / Puerto de La -Cruz »

Minotauro wurde verbrannt
Nachdem in der Nacht zum Freitag vielerorts die “Noche San Juan“ mit den Sonnwendfeuern gefeiert wurde, gab es, wie die Feuerwehr berichtet, auf der Insel Teneriffa kaum Probleme und keine großen Einsätze.
In Puerto de la Cruz wurde auch die schöne Holzskulptur, der Minitauro, verbrannt.
Dieser war vom lokalen Künstler Luigi Stinga angefertigt und beim Playa Jardin der Raub der Flammen.
PG-AR

Zurück