Zum Inhalt oder Zur Navigation

Kurzer Sturm war doch heftig

Kanarische Inseln »

Kurzer Sturm war doch heftig

Wie jetzt der Verband der regionalen Bananenbauern (ASPROCAN) berichtet, wurden beim letzten Sturm, welcher zwischen dem 22. und 24. Dezember über die Inseln fegte, etwa 1,7 Hektar Bananenfelder zerstört. Der Schaden wird auf etwa 3,9 Mill. € geschätzt.
Der größte Schaden wurde von der Insel La Palma gemeldet, mit 1,3 Mill. Kg an verlorener Ernte.
PG-AR

Zurück