Zum Inhalt oder Zur Navigation

Jetzt wird durchgegriffen

Gran Canaria / Las Palmas »

Jetzt wird durchgegriffen

Die Staatsanwaltschaft auf Gran Canaria fordert jetzt bis zu 38 Jahre Gefängnis für die Organisatoren von Hundekämpfen. Insgesamt acht Personen stehen hier derzeit vor Gericht. Im Februar 2017 flogen die Hunde-kämpfe auf einer Finca bei Güimar auf Teneriffa auf. Es gab mehrere Polizeigroßeinsätze.
In ganz Spanien war man hier wohl tätig. Insgesamt wurden dabei 226 Hunde gerettet, wovon an den Folgen der Verletzungen 22 verstarben.
PG-AR

Zurück