Zum Inhalt oder Zur Navigation

Immer mehr Grippeopfer

Kanarische Inseln »

Immer mehr Grippeopfer

Wie die Gesundheitsbehörden berichten, gab es in dieser Winterperiode aufgrund der Grippewelle bisher schon insgesamt 24 Tote auf den kanarischen Inseln.
Derzeit gibt es rund 150 Grippekranke auf 100.000 Anwohner.
Nach wie vor sind die Notaufnahmen an der Belastungsgrenze trotz Aufstockung des Personals.
PG-AR

Zurück