Zum Inhalt oder Zur Navigation

Hauptstädte haben schlechte Luft

Kanarische Inseln »

Hauptstädte haben schlechte Luft

Die beiden Hauptstädte der Inseln Gran Canaria und Teneriffa sind die Städte und Orte auf den kanarischen Inseln mit der höchsten Luftverschmutzung.
Der Verkehr, die Häfen und die Industrie sorgen hier für die hohe Luftverschmutzung. Insbesondere bei Calima leiden dann die Anwohner.
PG-AR

Zurück