Zum Inhalt oder zur Navigation

Drachenbäume

Teneriffa / Icod de los Vinos »

Drachenbäume

Drachenbäume haben viele mystische Geschichten. Teils wurde der Saft der Bäume auch für die Medizin verwendet. Gerade auch der tausendjährige Drachenbaum von Icod hat so seine Geschichten. Er hat der Zeit und der Witterung getrotzt und ist, wie von Fachleuten berichtet wird, auch noch gesund. Seit etwa 16 Jahren kümmert sich ein Stadtgärtner um den Baum, so wird er seither regelmäßig gegossen und erhält auch Dünger. Zwischenzeitlich wurde der Baum auch in das Schutzprogramm der UNESCO aufgenommen.

PG-AR

Zurück