Zum Inhalt oder Zur Navigation

Bilanz des Karnevals in der Hauptstadt

Teneriffa / Santa Cruz »

Bilanz des Karnevals in der Hauptstadt

Jetzt wurden die Zahlen des Karnevals in Santa Cruz de Tenerife vorgelegt. Es gab zunächst einmal einen Besucherrekord mit über 400.000 Besuchern, allein bei der Piñata, dem großen Umzug. Bei den TV Übertragungen zählte man mehr als 5 Mill. Zuschauer. Insgesamt wurden während der tollen Tage in der Stadt über 35 Mill. € umgesetzt. Im Karnevalshospital wurden 681 Menschen behandelt, davon waren 131 minderjährig. Die Polizei verhaftete 9 Personen und gegen 126 gab es Anzeigen.
Insgesamt wurden durch das Aufstellen von Trennmüllcontainern auch 88 Tonnen weniger Müll auf den Straßen eingesammelt. Auch ein großer Erfolg war die gratis Verteilung von Mehrwegbechern. Es wurden über 123.000 Urlauber gezählt und es kamen rund 35 % an Residenten zu den Veranstaltungen.
PG-AR

Zurück