Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelle Meldungen - Nachrichten für die Kanarischen Inseln

Alte Schiffs- Nachbauten werden ausgestellt

Alte Schiffs- Nachbauten werden ausgestellt

La Palma / Santa Cruz »     

Das Schiff-Museum von Santa Cruz de la Palma wird jetzt ab Samstag eine Reihe alter, teils nachgebauter oder restaurierter Holzschiffe präsentieren. Hier sind auch die alten Vela Latina Boote zu sehen.
PG-AR

Neue Verkehrsordnung für die Hauptstadt

Neue Verkehrsordnung für die Hauptstadt

Teneriffa / Santa Cruz »     

Endlich, nach über 34 Jahren, hat die Stadt Santa Cruz de Tenerife eine neue Verkehrsverordnung. Diese war auch nötig, denn hier geht langsam gar nichts mehr.Man hat sich einiges von großen Städten wie Madrid abgeschaut. Es wird jetzt mehr Einbahnstraßen geben und auch die Zufahrt in die Stadt wird limitiert.Bis Ende des Monats will man diese Neuregelung im Gemeinderat ...

Weiterlesen …

Silbo soll erhalten werden

Silbo soll erhalten werden

La Gomera / San Sebastian »     

Die lokale Regierungsverwaltung von La Gomera hat jetzt im Blick auf den `Dia Canario` am 30. Mai einige besondere Veranstaltungen auf der ganzen Insel angekündigt.
So soll hier die Tradition der Pfeifsprache Silbo gepflegt, erlernt und praktiziert werden. Dazu gibt es Kurse und Aufführungen.
PG-AR

Neuer und toller Ausguck zum Hafen

Neuer und toller Ausguck zum Hafen

Gran Canaria / Las Palmas »     

Die Stadt Las Palmas hat jetzt an der Küste beim Hafen von Santa Catalina einen neuen Spazierweg sowie eine Aussichtsplattform angelegt. Hier soll es den Besuchern möglich sein, das Treiben dort zu sehen, die Kreuzfahrtschiffe und den Atlantik. Die Anlage wurde jetzt fertiggestellt, jedoch fehlt noch die Bepflanzung.Es gibt auch einen Fahrradweg und auch schattenspendende ...

Weiterlesen …

Kein Aprilscherz

Kein Aprilscherz

Kanarische Inseln »     

Das Arbeitsministerium und die Sozialversicherung berichteten jetzt davon, dass die spanische Bevölkerung den neuen Erlass für die Stechuhren, welcher am 13. Mai in Kraft trat, als Aprilscherz sehen. Dem ist jedoch nicht so, hier legten die Behörden jetzt noch einmal nach, dass jeder Betrieb ab einem Mitarbeiter einen solchen elektronischen Arbeitsnachweis benötigt. Diese ...

Weiterlesen …

Fuerteventura steht mit einem Minus alleine da

Fuerteventura steht mit einem Minus alleine da

Kanarische Inseln »     

Auf den acht kanarischen Flughäfen gab es, wie jetzt die Betreibergesellschaft AEMET berichtet, im Monat April 3,8 Mill. Fluggäste. Dies war somit ein Plus von 3,3 %.Der Flughafen Gando hatte in diesem Zeitraum 1,1 Mill. Fluggäste, also plus 1,1%, Teneriffa Süd 942.771 Fluggäste mit einem Plus von 5,4 % und Lanzarote 629.145 Fluggäste mit einem Plus von 4,8%. Nur auf ...

Weiterlesen …

Wieder eine tote Schildkröte

Wieder eine tote Schildkröte

Gran Canaria / Puerto Rico »     

Am Montag fand man erneut eine tote Schildkröte vor dem Strand Palya de Amadores bei Puerto Rico. Das Ausflugschiff SPIRIT OF THE SEA entdeckte sie.
Es handelte sich um eine Wasserschildkröte der Familie Dermochelys coriacea. Das Tier war 1,5 Meter lang und wog ungefähr 600 Kilogramm.
PG-AR

Die besten 5 Strände der Kanaren

Die besten 5 Strände der Kanaren

Kanarische Inseln »     

Der Sommer steht vor der Türe und hier überlegen sich viele, wohin man fährt oder wo die schönsten Strände auf den kanarischen Inseln sind. Wir präsentieren Ihnen die besten fünf Strände : 1. PLAYA DE PAPAGAYO auf LANZAROTEHier findet man mehrere, nahezu karibische Sandstrände. Da gibt es feinen Saharasand und klares blaues Wasser. Ideal zum Tauchen und Schwimmen. Dazu...

Weiterlesen …

Playa Jardin bekommt bessere Zugänge

Playa Jardin bekommt bessere Zugänge

Teneriffa / Puerto de la Cruz »     

Die Regierungsverwaltung von Teneriffa und die Gemeinde Puerto de la Cruz haben jetzt die Bauarbeiten für die verbesserten Zugänge beim Playa Jardin ausgeschrieben. Für dieses Projekt stehen 560.221€ zur Verfügung. Hier sollen Rampen und bequeme Zuwege entstehen.
PG-AR

La Orotava feiert dieses Jahr noch mehr

La Orotava feiert dieses Jahr noch mehr

Teneriffa / La Orotava »     

Am Montag stellte der Bürgermeister von La Orotava die für dieses Jahr geplanten Festlichkeiten und Veranstaltungen vor. Hier wird im Rahmen des Corpus Cristi Fests 45 Tage lang mit über 100 Veranstaltungen gefeiert. Der Höhepunkt ist die Romeria. Es gibt viele Prozessionen, Folklore, auch die Los Sabandeños und anderen bekannten Gruppen treten auf. Auch eine Routa de ...

Weiterlesen …

Nordflughafen Teneriffa unter den ersten Zehn

Nordflughafen Teneriffa unter den ersten Zehn

Teneriffa / La Laguna »     

Wie jetzt die Website `AirHelp Score 2019` berichtet, belegte der Flughafen Teneriffa Nord `Ciudad La Laguna` mit einer Bewertung von 8,26 Punkten einen der ersten zehn besten Plätze der spanischen Flughäfen.
Immerhin belegte man den neunten Platz.
PG-AR

Zu viel Feuerwerk auf Lager

Zu viel Feuerwerk auf Lager

Teneriffa / Arafo »     

Im Süden von Teneriffa gab es jetzt Ärger für einen Hersteller von Feuerwerksartikeln. Er bekam eine Anzeige über ein wohl illegales Lager bei Arafo. Hier gab es auch schon ein Urteil für einen Abriss.

Der Unternehmer hatte eine Art Bunker auf einem 2500 qm großen Gelände errichten lassen und dafür über 200.000 € ausgegeben. Er versteht die Aufregung nicht.
PG-AR

Verkehrsproblem soll unterirdisch gelöst werden

Verkehrsproblem soll unterirdisch gelöst werden

Teneriffa / Los Cristianos »     

Die Verantwortlichen für den Bereich von Los Cristianos
und die Verkehrspolitiker planen jetzt zur Beseitigung des dortigen Verkehrsproblems eine neue mehrspurige Straße, welche jedoch unterirdisch entstehen soll. Damit wäre der Verkehr wieder flüssig und oben könnte man eine Flaniermeile anlegen, so die Idee.
PG-AR

Brand eines Piratenschiffes war Sabotage

Brand eines Piratenschiffes war Sabotage

Fuerteventura / Corralejo »     

Nachdem beim Freizeitpark von Corralejo vergangene Woche ein antiker Nachbau eines Piratenschiffes in Flammen aufging und davon nur noch Schutt und Asche übrigblieben, hat sich der Verband der Unternehmer jetzt hinter die Betreiber des Parks gestellt um zu helfen. Es wurde ermittelt, dass es sich hierbei um Sabotage handelte.
PG-AR

Seebeben bei Lanzarote

Seebeben bei Lanzarote

Lanzarote / Arrecife »     

In der Nacht zum Dienstag gegen 3 Uhr gab es in der Zone von Lanzarote einen Erdstoß mit einer Stärke von 2,8 auf der Richterskala. Wie jetzt das Institut INVOLCAN berichtet, in etwa 24 Km Tiefe unter dem Atlantik.
PG-AR