Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelle Meldungen - Nachrichten für die Kanarischen Inseln

Erneuter Streiktag

Erneuter Streiktag

Teneriffa / Santa Cruz »     

Gleich heute geht es weiter mit den Streiks bei der Stadtbahn. Immer wieder in Etappen wird die Bahn fahren oder auch nicht. Es heißt zwar, dass es einen Service von mindestens 75 % gäbe, sicherlich wird dies dann nicht ganz klappen.
PG-AR

 

Stadt braucht Zuschuß

Stadt braucht Zuschuß

Teneriffa / Santa Cruz »     

Wie jetzt die Gemeinde Santa Cruz de Tenerife berichtet, kann der Playa Valleseco bei Santa Cruz nur mit finanzieller Unterstützung der kanarischen Regierung ausgebaut werden.
Die Gemeinde wird dafür rund 300.000€ bereitstellen.
PG-AR

Wer sich nicht wehrt....

Wer sich nicht wehrt....

Teneriffa / Santa Cruz »     

Die BANCO SANTANDER hatte einem Anwohner auf Teneriffa immer wieder Gebühren zwischen 11 und 50 € auf seinem Konto abgebucht. Die Gebühren waren angeblich für geringfügige Überzüge von etwa 11,76 €. Der Mann lies die Sache überprüfen und bekam Recht, die Bank überwies nun insgesamt 516,--€ ungerechtfertigt kassierter Gebühren zurück.
PG-AR

Kläranlage fertig erweitert

Kläranlage fertig erweitert

Teneriffa / Adeje »     

Die Erweiterung der Kläranlage von Adeje-Arona kommt 320 Landwirten zu Gute. Diese haben nun täglich rund 40.000 Kubikmeter Gießwasser zur Verfügung. Diese Anlage wurde jetzt fertiggestellt, die Landwirte können hierfür Anschlüsse beantragen.
PG-AR

Knapp 10% mehr Besucher

Knapp 10% mehr Besucher

Teneriffa / Arrecife »     

Lanzarotes Touristikabteilung berichtet von einem Besucherrekord in den touristischen Zentren wie den Feuerbergen oder den Jameos del Aqua im vergangenen Jahr.
Es wurden mehr als 3 Mill. Besucher und Einnahmen von 29,6 Mill. € verzeichnet.
Dies waren insgesamt 9,3% mehr als noch im Jahr 2017.

Teleskop genehmigt

Teleskop genehmigt

La Palma / Puntagorda »     

Die Gemeinde Puntagorda hat jetzt die letzten Papiere für die Genehmigung des 30-Meter- Teleskop, dem TMT vorgelegt. Man sei bereit hierfür eine Betriebsgenehmigung zu erteilen, hieß es nun. Die Kosten für das Genehmigungsverfahren betragen für die Betreiber 50.000.--€.
PG-AR