Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelle Meldungen - Nachrichten für die Kanarischen Inseln

Feierlichkeiten zu Ehren Manriques dauern 1 Jahr

Feierlichkeiten zu Ehren Manriques dauern 1 Jahr

Lanzarote / Arrecife »     

Am 24. April starteten die ersten Feierlichkeiten zu Ehren
von César Manrique und dessen 100. Geburtstag auf Lanzarote. Hier gibt es jetzt ein ganzes Jahr über, bis zum 24. April 2020, hunderte von Veranstaltungen, zu welchen auch viele bekannte Künstler und Interpreten eingeladen wurden. Dies teilte jetzt die FCM (Fundación César Manrique) mit.
PG-AR

Erste Gastankstelle für Kreuzfahrschiffe angeschlossen

Erste Gastankstelle für Kreuzfahrschiffe angeschlossen

Kanarische Inseln »     

Die Mineralölgesellschaft CEPSA hat jetzt die ersten Anschlüsse für die Kreuzfahrtschiffe mit Natur-Gasantrieb im Hafen von Santa Cruz verlegt.
So kann jetzt zum ersten Mal die Aida Nova mit Gas versorgt werden. Dieser Antrieb ist umweltfreundlicher als die bisherigen Dieselmotoren.
PG-AR

1000 neu gemeldete Ausländer

1000 neu gemeldete Ausländer

Kanarische Inseln »     

Die Sozialversicherung hat im Monat März über 1000 Neuanmeldungen von Ausländern verzeichnet.
Insgesamt gibt es hier jetzt 99954 angemeldete Ausländer.
Dies sind meist Deutsche, Italiener und Engländer.
PG-AR

Neues Versorgungssystem für Unfallopfer

Neues Versorgungssystem für Unfallopfer

Gran Canaria / Las Palmas »     

Das Krankenhaus die Hospitals San Roque von Las Palmas hat jetzt ein neues futuristisches System für Unfallpatienten vorgestellt. Hier ist man in der Lage, Dank neuester Technik und Operationsmöglichkeiten, rasch Unfallopfer zu versorgen und zu stabilisieren. Wie berichtet wird, seien gerade die ersten zehn Stunden nach der Einlieferung sehr wichtig für die Zukunft des ...

Weiterlesen …

Viele Motorradbegeisterte

Viele Motorradbegeisterte

Gran Canaria / Las Palmas »     

Unglaublich, die 5. Motorradmesse in Las Palmas Stadt am Wochenende war ein großer Erfolg. Über 40.000 Besucher kamen um die Neuheiten zu bestaunen. Schwerpunkt war die Zukunft der E- Bikes.
PG-AR

Neue Lernschwestern eingetroffen

Neue Lernschwestern eingetroffen

Teneriffa / Santa Cruz »     

Im Hospital Universario Neuestra Senora de Candelaria von Santa Cruz de Tenerife wurden am Montag über 60 neue Schwesternschülerinnen empfangen. Diese sollen dort den Klinik Alltag erlernen um später die Versorgung zu verbessern.
PG-AR

Einigen muss erst ein Unfall passieren...

Einigen muss erst ein Unfall passieren...

Kanarische Inseln »     

Durch viele Kampagnen ist es rund 97 % der Autofahrer bekannt, dass man das Handy beim Autofahren nicht nutzt. Nicht für SMS und nicht für Whats App. Dennoch gibt es gerade auf den Inseln noch einige, welche dies ignorieren. Nicht nur, dass dies gefährlich ist, es wird auch teuer.
PG-AR

Besonderes Jubiläum

Besonderes Jubiläum

Teneriffa / La Orotava »     

Im Rahmen des Gedenkens an die ersten Sandteppiche von La Orotava gibt es auf dem Rathausplatz der Gemeinde eine besondere Ausstellung der ArteArena. Hier kann man dann auch Fotos der jeweils über die Jahre angefertigten Teppiche für 10 Euro kaufen.
PG-AR

2 Verkehrstote in den Osterfeiertagen

2 Verkehrstote in den Osterfeiertagen

Teneriffa / Santa Cruz »     

Wie jetzt die Verkehrspolizei berichtet, gab es in der Provinz Teneriffa über die Ostertage zwei schwere Verkehrsunfälle, bei welchen zwei Menschen ums Leben kamen.
PG-AR

Wetterbedingte Flugbehinderungen

Wetterbedingte Flugbehinderungen

Teneriffa / La Laguna »     

Nachdem es am Dienstag zunächst viele Wolken und Regen gab, war der Flughafen Teneriffa Nord bei La Laguna zeitweise wieder außer Betrieb.
Hier mussten Flieger auf dem Boden bleiben oder Ankommende wurden in den Süden umgeleitet.
Insgesamt waren es 9 Flüge, welche dadurch auch Verspätungen hatten.
PG-AR

 

Leguan ausgebrochen

Leguan ausgebrochen

Teneriffa / Arafo »     

Ein fast 1 Meter langer Leguan lief im Süden bei Arafo bei El Lomo herum. Dort wurde er auf einer Mauer gesichtet. Das Tier konnte bisher nicht eingefangen werden und man weiß nicht wo es entlaufen ist. Wer den Ausreißer sieht, kann die Naturschutzabteilung der Regierungsverwaltung unter den Tel. Nr. 649987661 und 629123745 verständigen.
PG-AR

So viel Trinkgeld ???

So viel Trinkgeld ???

La Palma / Santa-Cruz »     

Bereits am vergangenen Freitag sah ein Kellner, nachdem er die Rechnung im Restaurant ‘La Placita Food and Coffee’ im Norden der Insel La Palma vom Tisch abholte, 110.--€ auf dem Teller.Die Rechnung machte aber nur 53,70€ aus.Der Betrieb geht von einem Irrtum bei dem nahezu doppelt bezahlten Betrag aus. Daher sucht man jetzt nach den Gästen, um das Geld zurück zu ...

Weiterlesen …

Irgendwann sind alle Autos neu

Irgendwann sind alle Autos neu

Lanzarote / Arrecife »     

Die Neuzulassungen bei den KFZ auf der Insel Lanzarote ging um 13,4 % im ersten Vierteljahr zurück. In der Gemeinde Tias gab es die höchsten Zulassungszahlen mit insgesamt 321 Neuwagen.
PG-AR

Grippebilanz

Grippebilanz

Kanarische Inseln »     

Die Grippesaison 2018-19 hat auf den kanarischen Insel inzwischen 65 Todesopfer gefordert.Dies berichtet jetzt nach den Feiertagen die Gesundheitsabteilung. Die Verstorbenen waren zwischen 15 und 64 Jahre alt. Bis zum 14. April wurden über 1040 Menschen in den Krankenhäusern wegen der Grippe behandelt.Derzeit gibt es noch 109 Erkrankungen auf 100.000 Anwohner auf den Inseln....

Weiterlesen …

Schweine im Kreisverkehr

Schweine im Kreisverkehr

Gran Canaria / Santa María de Guía »     

Die Autofahrer bei der Gemeinde Santa María de Guía auf Gran Canaria staunten am Montag Mittag nicht schlecht, als am Kreisverkehr bei der Einfahrt zur Gemeinde Schweine dort frei herumliefen. Die Autofahrer verständigten die Lokalpolizei, welche sich dann um die Ausreißer kümmerten.
PG-AR