Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelle Meldungen - Nachrichten für die Kanarischen Inseln

Immer mehr Entlassungen

Immer mehr Entlassungen

Gran Canaria / Las Palmas »     

Auch die Ryanair Zentrale in Irland bestätigte jetzt die bevorstehende Entlassung von 100 Mitarbeitern auf den Kanarischen Inseln.
Dies kommt durch die Schließung der Airbasen Girona auf dem spanischen Festland, Lanzarote, Gran Canaria und Teneriffa auf den Kanarischen Inseln zum 8. Januar 2020, wir berichteten darüber.
PG-AR

Groß Reinemachen

Groß Reinemachen

Gran Canaria / Las Palmas »     

Am kommenden Samstag gibt es, wie jetzt die Stadt Las Palmas mitteilt, die große Aufräumaktion an der Playa Confital. Hierzu treffen sich ab 10 Uhr dann unzählige freiwillige Helfer. Auch die Stadt hat Mitarbeiter ausgesandt. Ebenfalls werden die Umweltschutzverbände vor Ort sein und mit aufräumen.
PG-AR

 

So blau wie der Himmel...

So blau wie der Himmel...

Kanarische Inseln »     

Die regionale Fluggesellschaft BINTER hat am Mittwoch beim Gran Teleskop in den Höhen von Gran Canaria die neuen Uniformen der Presse vorgestellt.
Zum 30-jährigen Jubiläum der Fluggesellschaft wurden jetzt die Mitarbeiter mit einer himmelblauen Uniform ausgestattet, welche den Himmel der Kanarischen Inseln wiederspiegeln soll.
PG-AR

Herbstmarkt

Herbstmarkt

Gran Canaria / Las Palmas »     

Am Samstag gibt es in Las Palmas Stadt in der Haupteinkaufsstraße den `Triana Happy Market`.
Hier startet man in herbstlichem Gewand eine Sonderaktion mit Angeboten und Live Veranstaltungen. Über zehn Stunden findet man hier alles für Sport, Freizeit oder die Familie.
PG-AR

Auf zum Vollmondfest !

Auf zum Vollmondfest !

Teneriffa / La Laguna »     

Für die Vollmondfiesta in La Laguna am Wochenende, dem 26. und 27. Oktober, wird derzeit viel vorbereitet. Die Organisatoren wurden mit Veranstaltungsangeboten geradezu überschüttet. Auch die Hoteliers in der Stadt bieten Übernachtungsangebote ab 16 € pro Person an.
PG-AR

Wieder ein Boot mit Flüchtlingen gelandet

Wieder ein Boot mit Flüchtlingen gelandet

Gran Canaria / Arguineguin »     

Wie jetzt die Einsatzkräfte der 112 berichten, kam erneut ein Flüchtlingsboot mit drei Emigranten beim Puerto de Arguineguín auf Gran Canaria an. Gegen 23.30 Uhr am Dienstag nahmen die Einsatzkräfte die Flüchtlinge in Empfang.
PG-AR

Viele neue Überraschungen sind geplant

Viele neue Überraschungen sind geplant

Teneriffa / La Laguna »     

Die Gemeinde La Laguna hat jetzt schon für die Noche Blanco am 16. November über 300 verschiedene Vorschläge für Veranstaltungen. Der lokale Gewerbeverband möchte der neuen Organisatorin María José Roca unter die Arme greifen und ein wirklich gelungenes Fest organisieren.
PG-AR

Patienten werden immer agressiver

Patienten werden immer agressiver

Kanarische Inseln »     

Der Ärzteverband der Notaufnahmen berichtet von einer zunehmenden Aggressivität der Patienten.
Es werden immer mehr Patienten übergriffig und machen das Personal bis hin zu den Ärzten heftigst an.
Teilweise muss dagegen sogar ein Wachdienst eingesetzt werden.
PG-AR

 

Es darf wieder getaucht werden

Es darf wieder getaucht werden

El Hierro / Mar de las Calmas »     


Wie jetzt berichtet wird, hat die zuständige Abteilung der kanarischen Regierung das Tauchverbot, welches nach den unterirdischen Erdstößen beim Mar de las Calmas vor El Hierro ausgesprochen wurde, jetzt aufgehoben.
Dieses Verbot wurde damals wegen der ausströmenden Gase ausgesprochen.
PG-AR

Der Brexit macht englischen Urlaubern Angst

Der Brexit macht englischen Urlaubern Angst

Kanarische Inseln »     

Das Gespenst des Brexit hat, wie jetzt Exceltur berichtet, über diesen Sommer einen Verlust von 7,2% bei den englischen Urlaubern auf den Kanarischen Inseln gebracht. Es wird sogar von einem Umsatzverlust von 1,4 Milliarden € gesprochen. Und hier war die Thomas Cook Pleite noch nicht im Gespräch. Wie berichtet wird, waren die Ausfälle auf dem spanischen Festland wohl noch ...

Weiterlesen …

Arbeitsgemeinschaft für Krebskranke wurde ausgezeichnet

Arbeitsgemeinschaft für Krebskranke wurde ausgezeichnet

Kanarische Inseln »     

Die Mitarbeitergruppe um Dr. Josefina Cruz Jurado des Hospital Universitario de Canarias (HUC), arbeitet seit 35 Jahren mit und für krebskranke Frauen.

Wie jetzt berichtet wird, wurde diese Arbeitsgemeinschaft schon mehrfach für die hervorragenden Leistungen ausgezeichnet.

PG-AR

 

Naturschützer wollen genauere Informationen

Naturschützer wollen genauere Informationen

Gran Canaria / Las Palmas »     

Die Naturschützer, die "Ecologistas en Acción Ben Magec" haben von der lokalen Regierung mehr Informationen über das im Hafen befindliche Schiff

Weiterlesen …

Altes Hotel wurde modernisiert

Altes Hotel wurde modernisiert

Gran Canaria / Las Palmas »     

Nach einer ausführlichen Renovierung wurde jetzt das im Jahr 1890 erbeute Hotel Santa Catalina, welches von der Hotelgruppe Royal Hideaway Hotel betrieben wird, wiedereröffnet. Das Fünf - Sterne Hotel präsentiert sich jetzt im alten Flair mit modernster Technik und Luxus. Das Hotel wurde auch schon als `Mejor Hotel de España` mit dem World Travel Awards 2019 ausgezeichnet...

Weiterlesen …

Spanische Kinder sind zu dick

Spanische Kinder sind zu dick

Kanarische Inseln »     

Wie jetzt die Gesundheitsbehörde berichtet, sind in Spanien 34,9% der Kinder zu dick. Hier sind die Kanarischen Inseln keine Ausnahme. Daher will man jetzt hier gerade für die 8 bis 16- jährigen einige Kampagnen starten um dies zu ändern.

PG-AR

 

Falsche Fünfziger unterwegs

Falsche Fünfziger unterwegs

Kanarische Inseln »     

Nachdem die EUROPOL in Madrid eine Geldfälscherbande ausgehoben hat, kam gleich die Meldung an alle Provinzen, so auch die Kanarischen Inseln. Hier sollen zwischenzeitlich in ganz Spanien rund 15.000 falsche 50.--€ Scheine unterwegs sein.Falsche Fünfziger unterwegs

Also : zweimal hinsehenlohnt sich !

PG-AR