Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelle Meldungen - Nachrichten für die Kanarischen Inseln

Dreistigkeit ging schief

Dreistigkeit ging schief

Fuerteventura / Tuineje »     

Auf der Insel Fuerteventura bei Tuineje wurde jetzt ein Fischer entdeckt, welcher über die sozialen Medien illegal gefangenen Fisch für Restaurants anbot.
Hier wurden zuletzt 19,9 Kg Fisch sichergestellt. Der Fisch wurde eingezogen und an die sozialen Tafeln weitergeleitet.
Der Fischer erhält jetzt einen wohl nicht geringen Busgeldbescheid.
PG-AR

Igitt

Igitt

Fuerteventura / Puerto del Rosario »     

In einem Restaurant wurde bei Puerto del Rosario Fisch serviert, welcher offensichtlich von Parasiten befallen war. Die Gäste reklamierten dies beim Kellner, welcher dann in der Küche vorsprach.Hier reagierte man nicht auf die Reklamation. Solchen Fisch darf man hier nicht verkaufen, zumal diese Parasiten auch bei Menschen im Magen und Darmbereich nicht ungefährlich sind.PG-...

Weiterlesen …

Geschützte Raubvögel im Museum zu sehen

Geschützte Raubvögel im Museum zu sehen

La Palma / Santa Cruz »     

Zum Umwelt-Welttag am Mittwoch eröffnete man jetzt in Santa Cruz de la Palma eine besondere Ausstellung von Raubvögeln. Gerade diese stehen hier unter besonderem Schutz, ob Falken oder Adler.
Im Museum Insular gibt es dazu bis zum 21. Juni eine Ausstellung mit wunderbaren Fotos dieser Tiere.
PG-AR

Job-Börse

Job-Börse

Teneriffa / Los Cristianos »     

"Wir suchen Sekretärin für Rechtsanwaltbüro in Los Cristianos. Mit Deutsch und Spanisch. Aufgaben: Terminorganisation, Verwaltung, Korrespondenz von Email und Post, Empfang und Betreuung von Kunden.  Email: teneriffaberatung@gmail.com" Calle ...

Weiterlesen …

Feuerwehren in Bereitschaft

Feuerwehren in Bereitschaft

Kanarische Inseln »     

Die kanarischen Inseln haben mit Beginn der sommerlichen Temperaturen die Sommerfeuerwachen gestartet. Es gibt auf allen Inseln 1.357 Feuerwehrmänner und 15 Löschflugzeuge und Hubschrauber, ebenso 127 Löschfahrzeuge. Auch die Freiwillige Feuerwehr, der Zivil-Schutz und weitere Helfer wurden jetzt für den Sommer aktiviert.
PG-AR

Temperaturen über 30 Grad

Temperaturen über 30 Grad

Kanarische Inseln »     

Die kanarischen Inseln erleben derzeit die erste Hitzewelle in diesem Jahr.So stiegen schon am Sonntag die Temperaturen auf 30 Grad und mehr. Jedoch am Montag gab es dann auf Lanzarote schon mehr als 33 Grad. Ebenfalls auf Gran Canaria im Süden wurden Temperaturen von über 35 Grad gemessen. Im Süden von Teneriffa gab es auch über 34 Grad.Hier ist es wieder ratsam den ...

Weiterlesen …

Unbekannter Toter

Unbekannter Toter

Gran Canaria / Telde »     

An der Küste von Telde bei La Estrella wurde am Sonntag Nachmittag ein Toter aufgefunden. Die Einsatzkräfte der 112 bargen den Mann. Bisher weiß man noch nicht viel über die Person und die Todesursache.

PG-AR

 

Arbeitslosenzahl zurückgegangen

Arbeitslosenzahl zurückgegangen

Kanarische Inseln »     

Im Monat Mai ging die Zahl der Arbeitslosen auf den kanarischen Inseln um 1577 Menschen zurück. Dies waren somit 0,76% Arbeitslose weniger. Derzeit gibt es noch 206.041 Menschen ohne Beschäftigung auf den Inseln.
PG-AR

Käufer von Neuwagen sind verunsichert

Käufer von Neuwagen sind verunsichert

Kanarische Inseln »     

Die Verkäufe bei den Neuwagen sind im Monat Mai auf den kanarischen Inseln um 17,1% eingebrochen. Dies berichtet jetzt der Verband der regionalen Autohäuser.
Die Käufer sind derzeit verunsichert wegen der Dieselskandale und der neuen Welle der E-Autos. Also wartet man lieber ab und entscheidet sich später.
PG-AR

Israelisches Magazin mit Teneriffa Bericht

Israelisches Magazin mit Teneriffa Bericht

Teneriffa / Santa Cruz »     

Die Israelische Zeitschrift 'Metropolis' hat jetzt eine Reportage über die Insel Teneriffa veröffentlicht. Die Journalisten berichteten über alle Möglichkeiten für einen schönen Urlaub bis in das kleinste Detail. In der Zeitschrift waren 100 Seiten mit Bildern und Beschreibungen sowie Berichten nur über die Insel Teneriffa.
PG-AR

Rotes Kreuz kümmert sich um Wohnungslose

Rotes Kreuz kümmert sich um Wohnungslose

Teneriffa / Santa Cruz »     

Das Rote Kreuz kümmerte sich um über 235 Wohnungslose und auch Familien mit Kindern im vergangenen Jahr.
Die Organisation versucht hier auch immer wieder solche Menschen in geeigneten Wohnungen unterbringen.
PG-AR

 

Gefängnisstrafe für Tierquäler

Gefängnisstrafe für Tierquäler

Teneriffa / Santa Cruz »     

Wir berichteten kürzlich über einen Fall von Tierquälerei, welche jetzt vor Gericht verhandelt wurde. Hierbei hatte sogar die Richterin den Hund als Zeugen zugelassen. Ein Mann hatte seinen Hund in einen Koffer gesperrt und auf dem Müll entsorgt. Dies löste eine große Empörungswelle aus. Jetzt bekam er sein Urteil. Der Tierquäler bekam 1 Jahr Gefängnis ohne Bewährung ...

Weiterlesen …

Weitere Leitplanken werden angebracht

Weitere Leitplanken werden angebracht

Teneriffa / Santa Cruz »     

Die lokale Regierungsverwaltung Teneriffas wird jetzt weitere 150.000 € für die Leitplanken an der Landstraße TF 82 zwischen Adeje und Guía de Isora
ausgeben. Die Bauarbeiten sind schon gut vorangeschritten.
PG-AR

 

Neue Feuerwache wird Ende 2019 fertiggestellt

Neue Feuerwache wird Ende 2019 fertiggestellt

Teneriffa / Valle del Güimar »     

Die neue große Feuerwache beim Valle del Güimar von Teneriffa wird noch vor Ende dieses Jahres in Betrieb genommen werden.Die lokale Regierungsverwaltung hatte hier eigens eine Industriehalle gekauft und weitere 633.744 € investiert. Bisher gibt es auf Teneriffa schon professionelle Feuerwehren in Santa Cruz, La Laguna, La Orotava, Icod de los Vinos und San Miguel de Abona....

Weiterlesen …

23 Bootsflüchtlinge gelandet

23 Bootsflüchtlinge gelandet

Lanzarote / Arrecife »     

Erneut kam in der Nacht zum Montag gegen 2.30 Uhr ein Flüchtlingsboot an der Küste von Lanzarote an.
Wie jetzt das Rote Kreuz berichtet, wurden 23 Flüchtlinge geborgen.
PG-AR