Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelle Meldungen - Nachrichten für die Kanarischen Inseln

Autohaus spendete Kinder-E-Autos an Krankenhäuser

Autohaus spendete Kinder-E-Autos an Krankenhäuser

Kanarische Inseln »     

Das Autohaus Domingo Alonso, der VW und Audi Händler auf den kanarischen Inseln, hat jetzt insgesamt neun Kinderautos mit elektrischem Antrieb an insgesamt sechs Krankenhäuser der Insel Gran Canaria verteilt.
Die Gesundheitsabteilung der kanarischen Regierung nahm diese freundliche Spende gerne an.
PG-AR

Wieder ein Leben via Teleassistenz gerettet

Wieder ein Leben via Teleassistenz gerettet

Teneriffa / Santa Ursula »     

Wie jetzt die Gesundheitsabteilung Teneriffas berichtet, konnte am Mittwoch erneut über die Notrufzentrale des Servicio de Urgencias Canario (SUC) das Leben eines ein 50-jährigen Mannes gerettet werden. Dieser hatte einen Herzinfarkt. Per Teleassistenz wurden die Angehörigen angewiesen, was sie zu tun hätten bis die Ambulanz eintrifft. So wurde dem Mann gerettet.
PG-AR

Rettungsschwimmer sind startklar für den Sommer

Rettungsschwimmer sind startklar für den Sommer

La Gomera / San Sebastián »     

Auf der Insel La Gomera startete jetzt an den Stränden die Sommersaison. Es wurden die Wachtürme der Rettungsschwimmer fest besetzt. Man findet diese jetzt an den Playas Punta, San Sebastián und La Cueva täglich von 11 bis 19 Uhr.
PG-AR

Engländer Schlacht ist jetzt Kulturgut

Engländer Schlacht ist jetzt Kulturgut

Fuerteventura / Puerto del Rosario »     

Die Touristik Abteilung von Fuerteventura hat jetzt die nachgestellte Schlacht aus dem Jahr 1740 gegen die Engländer auf der Insel an der Playa von Gran Tarajal als Touristisches Kulturgut eingetragen,
also als “BIC y de Interés Turístico regional”.
Alle Jahre wieder findet dieses Ereignis am 13. Oktober statt.
PG-AR

 

Die UNESCO testet die Insel

Die UNESCO testet die Insel

Lanzarote / Arrecife »     

Derzeit halten sich Spezialisten der UNESCO auf Lanzarote auf, um beim `Geoparque Mundial UNESCO` auf Lanzarote und dem `Archipiélago Chinijo` Proben zu nehmen und ein Dossier zu erstellen, ob die Insel für weitere vier Jahre den Titel eines “Geoparque Mundial de la UNESCO“ führen darf.
PG-AR

Job-Börse

Job-Börse

Teneriffa / Los Cristianos »     

"Wir suchen Sekretärin für Rechtsanwaltbüro in Los Cristianos. Mit Deutsch und Spanisch. Aufgaben: Terminorganisation, Verwaltung, Korrespondenz von Email und Post, Empfang und Betreuung von Kunden.  Email: teneriffaberatung@gmail.com" Calle ...

Weiterlesen …

Noch 160 Menschen warten auf ein Organ

Noch 160 Menschen warten auf ein Organ

Kanarische Inseln »     

Wie die Gesundheitsbehörde berichtet, gibt es derzeit auf den kanarischen Inseln etwa 160 Menschen, welche auf ein Transplantat warten. In den ersten fünf Monaten des laufenden Jahres wurden  in den Universitätskrankenhäusern schon 79 Transplantationen durchgeführt, dies waren 19% mehr als noch im vergangenen Jahr. Hier gilt die Widerspruchsregel, welche in ...

Weiterlesen …

Ertrunkene werden weniger

Ertrunkene werden weniger

Kanarische Inseln »     

Wie berichtet wird, ertranken an den Küsten der kanarischen Inseln bisher in diesem Jahr schon 16 Menschen. Im vergangenen Jahr waren es im ganzen Jahr 85 Tote, welche zu beklagen waren. Etwa 80 % davon waren Spanier und die meisten tödlichen Unfälle ereigneten sich an den Stränden und Küsten der Inseln.
PG-AR

Routinekontrollen der Trafico

Routinekontrollen der Trafico

Kanarische Inseln »     

Die Verkehrsabteilung der Guardia Civil, die Trafico, startete diese Woche am Montag mit einer Sommeraktion. Hier überprüft man die Autofahrer mit Routinekontrollen auf Alkohol und Drogen. Rund 25 % der tödlichen Unfälle sind hierauf zurückzuführen.
PG-AR

Die Umwelt geht uns alle an !

Die Umwelt geht uns alle an !

Kanarische Inseln »     

Im Rahmen des Welt Umwelttags am gestrigen Mittwoch wiesen viele Organisationen nochmals darauf hin, wie wichtig es ist, umweltfreundlich zu leben. Auch wurde in diesem Rahmen die richtige Entsorgung des Mülls angesprochen.Aber auch die Zahlen sprechen für sich, denn immer mehr Anwohner trennen ihren Müll und entsorgen diesen in den hierfür aufgestellten Containern.PG-AR [...

Weiterlesen …

Erschreckende Bilanz

Erschreckende Bilanz

Teneriffa / Santa Cruz »     

Die Stadt Santa Cruz belegt den vierten Platz von ganz Spanien bei den täglichen Verkehrsstaus in und um die Stadt.
Nur die Städte Madrid, Barcelona, Granada und Palma de Mallorca liegen hier vorn.
PG-AR

Schlangenkonferenz

Schlangenkonferenz

Gran Canaria / Mogán »     

Die Gemeinde Mogán sowie die zuständigen Behörden haben sich getroffen, um zu besprechen, was man unternehmen möchte um das Aufkommen der Schlangen hier zu reduzieren. In der vergangenen Zeit sind hier immer mehr Schlangen der Familie der `Lampropeltis getula californiae` aufgetauche, welche allgemein ungefährlich, aber lästig sind.
PG-AR

Kupierscheren beschlagnahmt

Kupierscheren beschlagnahmt

Teneriffa / Santa Cruz »     

Die Lokalpolizei und deren Tierschutzabteilung hat jetzt in verschiedenen Geschäften der Stadt spezielle Scheren zum kupieren von Hundeschweifs beschlagnahmt. Diese wurden hier in den verschiedensten Ausführungen zum Kauf angeboten. Das Kupieren von Hundeschweifs ist längst durch den Tierschutz untersagt.
PG-AR

Mann vor dem Ertrinken gerettet

Mann vor dem Ertrinken gerettet

Teneriffa / Arico »     

Am Dienstag gegen 13.40 Uhr wurden die Einsatzkräfte der 112 gerufen, weil an der Playa de la Jaca an der Küste von Arico ein Mann beinahe ertrunken wäre.
Badegäste sahen dort rund 25 Meter vor dem Strand einen Körper schwimmen, dieser wurde geborgen und von den Einsatzkräften reanimiert und damit gerettet.
PG-AR

Der Blue Trail startet am Samstag

Der Blue Trail startet am Samstag

Teneriffa / Santa Cruz »     

Am Samstag steigt auf Teneriffa der 'Fred Olsen Tenerife Blue Trail'. Hierzu gibt es eine Rekordbeteiligung mit 2700 Läufern aus 43 Ländern.

Wie die Veranstalter berichten, gibt es verschiedene über Strecken : bei der Version ULTRA über 102 Km, Normal Trail 67 Km und 43 Km beim Marathon und dann noch dem Halbmarathon mit 20 Km für behinderte Teilnehmer.
PG-AR